Ich habe gerade mit großem Entsetzen den gesamten Verlauf zu diesem Thema gelesen.

Microsoft ist klasse, wenn es um den Verkauf der Geräte geht - wenn die User dann technische Probleme mit der Hard- oder Software haben, kommt nichts mehr.

Ich bin stink sauer und werde den Vertrag bald wandeln, wenn MS nicht bald mal mit konstruktiven Lösungen kommt.
Nach dem Surface 2 Pro habe ich das Surface 3 Pro gekauft. Danach das Surface 4 Pro.
Und es waren immer die größten der Geräte mit mehr als 2.500,- € Kaufpreis.

Seit Wochen versuche ich eine Lösung des hier beschriebenen WIFI - Dockingstation Problems zu finden.
Alle Anrufe bei MS (kostenpflichtige Hotline) endeten immer in blödsinnigen und nicht zielführenden Ideen oder in 55 Minuten Dauermusik in der Warteschleife, die dann einfach beendet wurde. Danke!

Aktuell benutze ich das Surface 4 Pro und habe sowohl die alte DOK 3 als auch die neue DOK 4.
Das Problem tritt bei beiden Dockingstations auf!!!!! Kann also nur am Surface 4 Pro selber liegen.

Alle Updates installiert.
Das letzte Systemupdate, welches ich dringend installieren sollte, hat 3,5 Std. Installationszeit verschlungen.
Anschließend wurde mir vom System mitgeteilt, dass die vorherige (alte) Systeminstallation wieder hergestellt und verwendet wird.

Sorry, aber ich echt anderes zu tun als Softwaretester für Microsoft zu sein - und das ist mein Ernst.

Vielleicht ist ja in diesem Forum ein MS-Mitarbeiter , der das Problem wirklich LÖSEN will und nicht nur dummschwätzt.
Es reicht einfach!

U. Schäfer