Hallo zusammen,
folgendes Problem:
Zwei user accounts, bei beiden soll Screen auf Portrait flipped gelockt sein, ohne autorotation. Beim starten des Surface Autologon auf einen User (dort funktioniert dann auch die Orientierung des Bildschirms so wie eingestellt.) Wenn man nun den User wechseln will, schmeißt einen das Surface ja auf den normalen login screen, der allerdings im landscape-modus ist. logt man von dort aus wieder auf einen user ein, ist der screen anschließend immer noch im landscape modus gelockt. man kann das zwar dann wieder auf portrait flipped stellen, aber das ist einfach nicht praktibel das jedes mal neu einzustellen. Ich vermute mal, dass das ein Bug ist, der nicht auftreten würde, wenn man den login screen auch auf portrait flipped stellt. Gibts da eine Möglichkeit das zu tun?