habe nun gezwungenermaßen Win 10 instakllieren müssen.Da entsteht nur eine Frage Was soll das ? Wie kommt Windows darauf, eine gannze Nutzergeneration zum Umsteigen zu zwingen? Was sollen denn gegenüber Win 7 diese großen, millionenfach angepriesenen Vorteile sein ? Nicht eine Nutzung ist dem Win 7 Nutze geläufig,alles muss erneut bis in alle Tiefen gelernt werden. Ohne daraus einn politikum machen zu wollen muss ich meinem, dass es nur Einem wirklich nützt er Firma Microsoft und deren Kassen !!!
Ich möchte einmal ehrlich wissen, wieviel Prozent der Dauernutzer des Internets diese Version als eine Verbesserung empfinden.Aber da wirde Microsoft wohl sämtliche technik anwendenn, um Derartige Statistiken unnter den tisch zu fegen.
Ich bedauere, dass ich zu Beginn meines Computerinteresses nicht auf den Rat gehört zu haben, nicht mit Microsoft anzufangen.Vermutlich hätte ich mir viel Nervenverlust und Zwngsarbeit erspart.
Mein Rat für Anfänger : FINGER WEG VON Microsoft.!!!!!!!
PS. Wenn ich die Forenregeln lese, kommt es mir vor, dass Microsoft selber der veraanstalter ist