klonen von festplatten

Diskutiere klonen von festplatten im PC Fragen / Probleme Forum im Bereich Sonstiges; Wie klont man win 10 von 1TB nach externer 250GB platte E-Mail Adresse entfernt!...


Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1

    Question klonen von festplatten

    Wie klont man win 10 von 1TB nach externer 250GB platte
    E-Mail Adresse entfernt!

  2. #2
    Standardavatar
    Version
    Win10 Home 64 bit, 1703 Build 15063.0

    klonen von festplatten

    Tante Google hält eine Fülle an Seiten zu dem Thema bereit. Dort gibt es eine Vielzahl an Anleitungen und Tools dafür. Suche Dir was aus dem Angebot aus.

    https://www.google.de/search?q=win10...PvMcj9UL_fr-AG

  3. #3
    Standardavatar
    Version
    W10Pro+Home, Mageia 6, BSD
    System
    Intel extreme X9650 3,00GHz, 6 GB DDR2, GA-EP-DQ6, RADEON 5870,

    klonen von festplatten

    Mich würde jetzt ernsthaft interessieren zu was das gut sein soll,
    Ich verstehe da den Sinn nicht.
    Klonen ist eigentlich nur nützlich wenn ich das 1:1 mache um sofort ein betriebsbereites System zu haben.

  4. #4
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 Build 1607 14393
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    klonen von festplatten

    Klonen ist meiner Erfahrung nach die Schlechteste aller zur Verfügung stehenden Möglichkeiten, mit denen man sein System auf einen anderen Datenträger umsetzen kann! Wenn, dann zieht man sich besser ein Image des Laufwerkes und stellt das auf dem neuen Datenträger wieder her. Die meisten Backupprogramme können dabei auch die Partitionsgrösse an den neuen Datenträger anpassen. Nur darf auf dem Quellaufwerk natürlich nicht mehr drauf sein, als auf das Ziellaufwerk geht. Eine gesunde Platzreserve ist hier immer von Vorteil.

  5. #5

    klonen von festplatten

    (Früher ...) Habe ich das auch meist mit einem Klone gemacht, ging auch öfters in die Hose, weil die Platten/Partitionen nicht korrekt angepasst waren.
    Seit Längerem nutze ich auch nur noch Macrium Reflect (unter Windows), und erstelle ein Image, das ich jeder Zeit auf ein neues Medium einspielen kann.
    Stressfreier

  6. #6
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 Build 1607 14393
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    klonen von festplatten

    Wir haben früher viel mit Klonen gemacht! Aber da waren Quell- und Zieldatenträger von der Grösse her immer identisch! Ausserdem kann es natürlich sein, dass das Klonprogramm über seine Einstellungen angewiesen ist, Produkt Keys und andere individuelle Informationen zu entfernen, damit der Klon auf einem anderen Rechner eingesetzt werden kann. Denn das ist der eigentliche Sinn des Klonens von Systemen - ein Mastersystem aufzusetzen, um das dann auf beliebig viele (identische) andere Rechner zu verteilen - ohne dass es zu Kollisionen durch gleiche Keys oder Benutzerkennungen (SIDs) kommt.

  7. #7
    Threadstarter
    Standardavatar

    klonen von festplatten

    Danke die Antwort. Der Grund ist folgender. Als ich mein Notebook =
    gekauft habe hatte es 1TB Festplatte mit Windows 10. Habe dann win 10 auf eine
    externe 1TB geklont. Sicherheitskopie. Hat gut geklappt. Da ich Anfänger bin.
    habe ich win 10 irgendwie zerstört. Da hat mir die geklonte
    Platte geholfen. Die Terraplatte ist mir zu groß. Ich möchte eine kleine SSD Platte mit win 10 und den wichtigsten Programmen haben.
    Alles andere auf eine andere externe Platte von gleicher Größe. Habe alles versucht, von groß auf kleinere klappt nicht. Sehe keine andere Möglichkeit.
    Haben Sie eine andere bessere Möglichkeit. Im voraus DANKE

  8. klonen von festplatten

    Hi
    Schau dir mal diesen Windows-Ratgeber an!

    MfG
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #8
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 Build 1607 14393
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    klonen von festplatten

    Wenn die SSD genug Platz bietet um um den Inhalt des Systemlaufwerks aufzunehmen, dann klone nicht sondern erstelle ein Image des Laufwerks. Die allermeisten Backupprogramme wie Macrium Reflect oder Arcronis TIH bieten sowas auch an. Nur musst Du zumindest einen Bootdatenträger erstellen können, damit Du ein System damit starten kannst.

    Ausserdem muss natürlich auf der SSD genug Platz vorhanden sein, um das gesamte jetzige System einschliesslich aller darauf befindlichen Daten aufzunehmen. Eine Trennung während der Wiederherstellung ist nie möglich.

    Wie ist denn die jetzige Belegung, des Systemlaufwerkes?

  10. #9

    klonen von festplatten

    um den System zu klonen, sind folgende Artikels weiter zu helfen:
    OS auf SSD kopieren, HDD auf kleiner SSD klonen
    Windows von HDD auf SSD kopieren: So geht's - PC Magazin


klonen von festplatten

klonen von festplatten - Ähnliche Themen


  1. SSD Einbaurahmen passt in Schacht von HDD Festplatten: Hallo, Ich habe mir diesen Einbaurahmen 2x bei Ebay gekauft wurde heute geliefert und 2 Crucial SSD Platten. Jetzt wollte ich die einbauen aber...



  2. Seit Win 10 Update kein SMB-Zugriff auf USB-Festplatten von Android: Hallo Leute, seit dem Update von Win 7 auf Win 10 Pro kann ich von verschiedenen Android-Apps (File Explorer, ES Datei Explorer) nicht mehr per...



  3. Windows 10 auf usb stick klonen: Hallo.Welchen USB Stick brauche ich um mein System mit Windows 10 Home auf einen usb stick zu Klonen und wie benutze ich den im Fall des Falles...



  4. Externe Festplatten werden von Windows 10 ignoriert: Hey Leutz, seit Upgrade von Windows 7 ultimate auf Windows 10 werden meine Externe Festplatten nicht mehr angezeigt - weder meine alte Tevion...



  5. SSD Starterfestplatte auf normale HDD klonen-womit: Hallo, mein Windows 7 hatte ich mit einem Prgramm von Paragon von SSD auf HDD geklont, damit ich im Falle eines Crashes die HDD angeklemmt hätte...


Sucheingaben

Stichworte