Partition neu aufteilen um Daten von System zu trennen

Diskutiere Partition neu aufteilen um Daten von System zu trennen im PC Fragen / Probleme Forum im Bereich Sonstiges; Du kannst beim Setup alle Partitionen löschen und dir selbst den Datenträger nach deinem Geschmack einrichten....


Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17
  1. #11

    Partition neu aufteilen um Daten von System zu trennen

    Du kannst beim Setup alle Partitionen löschen und dir selbst den Datenträger nach deinem Geschmack einrichten.

  2. #12
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 Build 1607 14393
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Partition neu aufteilen um Daten von System zu trennen

    Ich hatte gesagt, dass Du sämtliche Partitionen löschen sollst. Dann hättest Du nämlich endlich eine saubere Aufteilung mit 100 MB + 450 MB + Windows Laufwerk. Dahinter hättest Du dann Deine Datenpartition als primäre Partition einrichten können. Jetzt hast Du sogar die Trennung Bootmanagerpartition und Windowspartition aufgehoben.

  3. #13
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    1. Desktop: Windows 10 Home, 2. Desktop Windows 10 Pro, Tablet Windows 10 Home.
    System
    1. Desktop Intel Core i3 320 GHz 4 GB Ram. 2. Desktop Intel Core i5 2,67 GHz 4 GB RAM, TAblet Intel

    Partition neu aufteilen um Daten von System zu trennen

    Sorry Alex,
    ich hatte Deine Empfehlung mehr als "kann" angesehen. Wer nicht hören kann muss fühlen..... also noch einmal von vorne (Auch alte Leute können durch Übung besser werden).

    Hier das Ergebnis:
    Partition neu aufteilen um Daten von System zu trennen-dell_verwaltung_3.jpg

    Anmerkung: Entgegen Deiner letzten Ansage wurden durch den Set Up nur 2 Partitionen ( System-reserviert 500MB u. der Rest als System-Patition (C) angelegt.

    An dieser Stelle allen Beteiligten meinen herzlichsten Dank
    Heinz

  4. #14
    Avatar von Sabine
    Version
    Windows 10 Pro
    System
    Intel Core i5-2520M, 8 GB, Intel HD Graphics 3000

    Partition neu aufteilen um Daten von System zu trennen

    Sieht doch super aus

    Liebe Grüße

    Sabine

  5. #15
    Standardavatar
    Version
    W10Pro+Home, Mageia 6, BSD
    System
    Intel extreme X9650 3,00GHz, 6 GB DDR2, GA-EP-DQ6, RADEON 5870,

    Partition neu aufteilen um Daten von System zu trennen

    Ich würde auf Daten und Multimedia Partition verzichten und diese als Ordner in C anlegen
    bringt einen besseren schnelleren Zugriff und weniger Fragmentierung da mehr Platz
    Daten vom System zu trennen macht nur Sinn wenn es auch ein anderer Datenträger ist, sonst ist das nur Kosmetik.
    es macht noch nicht mal wirklich Sinn wenn es darum geht C klein zu halten.

  6. Partition neu aufteilen um Daten von System zu trennen

    Hi
    Schau dir mal diesen Windows-Ratgeber an!

    MfG
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  7. #16
    Avatar von Hans73
    Version
    Win 10 Pro x64 , 2x Ubuntu 14LTS x64
    System
    Asus G74

    Partition neu aufteilen um Daten von System zu trennen

    Na Ja , das sieht wahrscheinlich auchjeder anders , immerhin kann man sich das zurückspielen der Daten ersparen selbst wenn man Windows mal neu installiert.
    Auch der Zugriff (im Notfall) gestaltet sich oft einfacher wenn de Daten auf einer extra Partition liegen (Besitzrechte).
    Natürlich ist eine geteilte Platte keine Sicherungsmethode , eine Sicherungsmethode ist ein externes Laufwerk welches nur zur Sicherung oder Wiederherstellung angeschlossen wird.

  8. #17
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    1. Desktop: Windows 10 Home, 2. Desktop Windows 10 Pro, Tablet Windows 10 Home.
    System
    1. Desktop Intel Core i3 320 GHz 4 GB Ram. 2. Desktop Intel Core i5 2,67 GHz 4 GB RAM, TAblet Intel

    Partition neu aufteilen um Daten von System zu trennen

    Ich möchte das Thema jetzt nicht weiter auswalzen, ob verzeichnisse oder getrennte Partitionen...
    Aber mein persönliches Datensicherungskonzept (externes USB-Laufwerk) basiert auf getrennten Partischen.
    Damit kann ich dann, wie auch Hans schon anführte, das W-System wenn erforderlich neu aufsetzen. Setzt natürlich voraus, das auch tatsächlich keine "Datem" wie z.B. Outlook.pst auf der Systemplatte liegen. Und eine Partition mit reinen Anwenderdaten lässt sich gut in kurzen Intervallen sichern. Egal ob mit Bordmitteln, Backup-Software oder synchronisations-Software. Ich benutze hierfür "AllwaySync" täglich im Zusammenhang mit dem runterfahren dae Systems.

    Beste Grüße und allen ein sauberes System
    Heinz

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Partition neu aufteilen um Daten von System zu trennen

Partition neu aufteilen um Daten von System zu trennen - Ähnliche Themen


  1. Windows 10 mit nur 1 System-Partition: hallo, ich habe auf einer Testplatte (SSD) eine CLEAN Installation durchgeführt; läuft prima ist aktiviert alles ok??? aufgeschreckt durch...



  2. Sollten System und Daten noch getrennt werden?: Hallo, früher war es für mich klar, dass ich Systempartition und Datenpartition getrennt gehalten habe (C:\ und D:\). Mit Windows 7 wurde das...



  3. System neu aufsetzen: Ich möchte nach dem Upgrade auf Windows 10 mein System neu aufsetzen. Wie geht das? Woher bekomme ich die Installationsdatei für Windows 10?



  4. System startet beim Ersten mal neu: Ich hab auf mein PC das Windows 10 Professional x64 drauf Jetzt ist das so wenn ich das System runtergefahre und wieder am nesten tag wieder...



  5. Bei Clean Install versteckte (für das System reservierte) Partition vermeiden: Hallo Hier Das Rätsel der 100 MByte-Partition von Windows 7 Das Rätsel der 100 MByte-Partition von Windows 7 » WinTotal.de steht ja, wie man bei...


Sucheingaben

Stichworte