Microsoft was soll das??? Bin stinkesauer!!

Da will man per gmail seine Hotmail E-Mails abrufen lassen aber es geht nicht.

Zuerst muss man ja unter Pop Optionen, das abrufen durch andere zulassen, sonst kommt beim einrichten eine Fehlermeldung.
Das habe ich gemacht. Geht trotzdem nicht.

Da gmail einen Zugriffsversuch startet, meldet Hotmail eine außergewöhnliche Aktivität und sperrt wohl den Zugriff.
**** Ausrede von wegen "aus Sicherheit und Datenschutz", Microsoft kennt sehr wohl die Kennung von Googel und anderen Mitbewerbern.

Nun müsste ich unter letzte Aktivität, diesen außergewöhnlichen Zugriff als meinen bestätigen aber ich komme gar nicht auf meine eigene Seite, die meine Aktivitäten zeigt und warum... Weil ich kurz davor eine andere E-Mail Adresse als alternative Kontaktadresse angelegt habe und die Bearbeitung nun sage und schreibe 1 Monat dauert.

D.h. ich kann jetzt 1 Monat nichts machen und erst wenn ich dann irgendwann mal wieder Zugriff auf meine Aktivitäten habe, kann ich den Zugriffsversuch als den meinen bestätigen. Dadurch wird hoffentlich das ganze wieder freigeschaltet und wenn Microsoft mir wohl gesonnen ist, kann ich dann vielleicht meine mails abrufen lassen.

Ich kann aber auch alles was ich bei Microsoft habe kündigen und mich komplett bei den anderen Anbietern umsehen was die mir anbieten und evtl. ein kundenfreundlicheres Einrichten von mails möglichen machen. Aber dann werde ich auch Office365 durch eine Alternative ersetzen, wenn schon denn schon.

Höchstens Ihr (Microsoft) sagt mir, wie ich sofort meine mails durch Googel abrufen lassen kann, dann beruhige ich mich wieder. Aber das ganze stinkt und ist reine Schikane!!!

Viele Grüße