Ich habe seit dem letzten Windows 10 update keinen Zugriff mehr auf Outlook 365 , habe das Programm schon deinstalliert und neu installiert hat nichts gebracht, die angebotene Reparatur des Programms hat auch nicht gebracht. Als Anzeige kommt, dass das Problem schnell behoben wird, dauert aber auch schon 14 Tage. Wie soll man so ein Programm beruflich nutzen ?? Alle reden von Vernetzung und papierloses Büro , ich sehe im Moment eher den Weg zurück zum Papier.