Sehr geehrte Damen und Herren,

wenn ich bei einer vermeintlichen Junk Email ,,kein Junk'' oder ,,kein Spam'' auswähle, mit der Absicht, die Mail im normalen Posteingang erscheinen zu lassen, dann wird diese Email anscheinend gelöscht. Das passiert bei mir erst seit dem Update. Vorher wanderte die Mail in den Posteingang. Das ist sehr ärgerlich, da sie dann nicht mal im Gelöscht Ordner auftaucht, sodass man sie zumindest wiederherstellen könnte. Ich habe in den Mails nach dem Absender gesucht und es wurde nichts dazu gefunden.
In meinem konkreten Fall ist das nicht schlimm, da ich die Mail noch einmal anfordern konnte, aber auf Dauer sollte dieser Fehler oder diese uneindeutige Formulierung, falls sie denn beabsichtigt ist (,,kein Spam''=löschen macht für mich wenig Sinn) behoben werden.
Ich hoffe, ich konnte einen brauchbaren Hinweis geben, andernfalls bitte ich Sie darum, mich zu korrigieren bzw. mir mitzuteilen, was mit den Mails passieren soll, wenn man ,,kein Spam'' auswählt.

Da Outlook sich ja nicht über Email erreichen lässt und ich keine Lust habe, denen hinterher zu telefonieren, habe ich einen Forumsbeitrag draus gemacht. Kann sein, dass das so niemand vom Service liest, aber vielleicht hat ja sonst noch jemand eine Idee/ einen Tipp.

Freundliche Grüße
Thrillium