Hallo,

ich habe bei dem Webhoster 1&1 eine eigene Domain und dort für mich und meine Frau jeweils eine separate E-Mail-Adresse eingerichtet.
Hintergrund war, dass mehrere DSL Provider ihre Dienste eingestellt haben und ich in einem Jahr drei mal meine E-Mail-Adresse wechseln musste.
Daher eine lebenslang gültige E-Mail-Adresse.

Vor ca. 1 Jahr haben wir beide angefangen Outlook.com zu nutzen und haben zwei separate Microsoft Konten angelegt.
In Outlook.com haben wir unsere E-Mail-Adressen von 1&1 hinzugefügt und können unsere Mails in Outlook.com abrufen.

Meine Frau wurde in Outlook.com auf das neue Layout umgestellt.
Seitdem bleiben die Mails, die sie in Outlook.com abgerufen und teilweise auch gelöscht hat, auf dem POP Server bei 1&1.

Ich habe bei meinem (noch nicht umgestellten) Outlook.com die Option "Eine Kopie meiner E-Mails auf dem Server belassen".
Was muss ich bei der neuen Oberfläche von Outlook.com einstellen, damit die Emails auf dem Server auch gelöscht werden?

Gruß

OLLI