Ich schreibe an die Community, weil ich keine Möglichkeit gefunden habe, dem Microsoft Support (falls es sowas gibt) eine direkte Nachricht zu schreiben. Das ist einfach nur ärgerlich. Ich hoffe, dass ich hier Hilfe erhalte von Microsoft.

Ich habe ein Hotmail-Konto mit dem Outlook Desktopprogramm verbunden und IMAP eingestellt. Die Einstellungen habe ich mit folgender Anleitung vorgenommen http://it-blogger.net/post/Hotmail-I...nzufuegen.aspx . Seit heute zeigt das Programm nicht mehr meine erstellten Unterordner aus dem Posteingang an. Meine Emails scheinen verschwunden zu sein.

Ich habe zufällig in dem Desktopprogramm den Ordner "Synchronisierungsprobleme" gefunden und festgestellt, dass darin ca. 300 Mails zu finden sind, die seit dem 31.7.16 entstanden sind und irgendwelche Synchronisierungsprobleme beschreiben. Ich habe einfach mal 20 Mails durchgeklickt (nicht alle). Bei den durchgesehenen Mails tauchte immer der Fehler [800CCCD2-0-0-720] auf. Die Mails sind mal kürzer, mal länger und sehen in der Regel so aus:

09:58:36 Synchronisiererversion 16.0.6741.6564
09:58:36 Postfach "XXXXXXXXXX" wird synchronisiert
09:58:36 Hierarchie wird synchronisiert
09:58:51 Fehler bei der Synchronisierung des Ordners.
09:58:51 [800CCCD2-0-0-720]
09:58:51 Mit Fehler beendet.
09:58:51 [800CCCD2-0-0-720]

Kurze Internetsuche nach diesem Fehler hat mir nicht geholfen.

Als nächstes bin ich auf outlook.com gegangen und habe im Browser meine Emails geöffnet.
Dort gab es Unterordner des Posteingangs. Interessanterweise waren das aber nicht meine aktuellen Unterordner, sondern solche, die ich vor kurzem hilfsweise im Desktopprogramm erstellt hatte, um meine derzeitige (verschwundene) Ordnerstruktur zu erstellen.
Aber auch hier konnte ich das Problem nicht lösen.

Als nächstes habe ich mich gefragt, ob ich nicht doch irgendwie auf die verschwundenen Ordner und die Emails darin zugreifen kann. Also habe ich mich an eine Email erinnert, die in einem der verschwundenen Ordner abgelegt ist.
Diese Email habe ich auch gefunden über die Suche nach dem Absender.
Interessant dabei ist, dass Outlook im Browser erkennt, dass es sich dabei um eine Email aus dem Outlook-Desktopprogramm handelt. Denn als ich mit der Maus über den Absender gefahren bin, stand dort: Daten aus Outlook (mit dem Symbol des Desktopprogramms). Davon habe ich einen Screenshot erstellt.


.

Leider habe ich keine Möglichkeit gefunden, mir alle Emails anzeigen zu lassen, die ebenfalls "Daten aus Outlook" sind, sprich: die Emails, die derzeit bei mir verschwunden sind.

Ich bitte also um Hilfe dabei meine verschwundene Ordnerstruktur (mit den Emails) im Desktopprogramm wiederherzustellen und/oder die verschwundenen Emails auf Outlook.com anzuzeigen.

Vielen Dank im Voraus