Hallo,

ich verwende einen Serienbrief in Verbindung mit einer Word-Tabellen-Datenquelle.

Wenn ich nach Bearbeitung des Hauptdokumentes beenden möchte und die Datenquelle speichern möchte,
kommt ein Datenberechtungsfehler.

Auswirkung: Datei ist schreibgeschützt und ich muss in ein neues File speichern. Die Datenquelle ist in Onedrive abgelegt.

Woran kann das liegen?

Anmerkungen:

• Ich habe ein komplett neues Windows 10 mit formatierter Festplatte.
• Ich benutze Word 2016 seit ca. einem halben Jahr und es funktionierte prächtig.
• Alternativ habe ich die Datenquelle in Dropbox abgelegt und ich habe keine Probleme.

MfG Mathias






- In das Office Forum verschoben -