Heute (18.10.16) wollte ich an einer PowerPoint-Datei weiter arbeiten, was zunächst auch funktionierte. Nach speichern unter einem neuen Namens, Abschalten und wieder Anschalten des Rechners kam diese unsinnige Fehlermeldung:
Mit 'https://d.dacs.live.net/...' kann keine Verbindung hergestellt werden. Stellen Sie bitte sicher, dass Sie die richtige Internetadresse verwenden.
Andere Dateien konnte ich aufrufen und wieder schließen, ohne Probleme danach. Speichern führte aber auch dort zum gleichen Problem.
(Eine Google-Suche war erfolglos. Ähnliche Fehler scheinen mit Excel und Datenbanken unter WIN 8.1 passiert zu sein. Ich hatte aber keinen Zugriff auf diese Informationen.)

Mein Betriebssystem ist schon seit einiger Zeit WIN 10. Verschiedene PowerPoint 2016-Dateien sind auf meinem Computer und in OneDrive gespeichert und bereits x mal verändert, ergänzt, unter neuem Namen gespeichert usw. worden.
Während einiger vergangener Tage gab es wohl einige Updates unter WIN 10.
Das Einzige, was ich seit der letzten PowerPoint-Verwendung gemacht hatte, war das Hin- und Herspeichern einer Outlook-Kontakte-Datei von OneDrive auf meinen Computer zu meiner lokalen Kontakte-Datei und nach ein paar Tagen wieder zurück in die Wolke (nachdem ich auf einer Reise gemerkt hatte, dass auf meinem Lumia-920-Handy die Kontakte verschwunden waren). Outlook 2016 und Kontakte funktionieren wieder richtig. Dafür habe ich nun das oben beschriebene Problem. Ob da Zusammenhänge sind, weiß ich nicht.