Hi Leute!
Seit einiger Zeit versucht Microsoft Word eine Verbindung zu meinem Drucker aufzubauen, nachdem ich mit Strg+s speichern will. Das Problem ist, dass dann relativ schnell die Meldung kommt, dass Microsoft nicht mehr funktioniert und das was ich speichern wollte, gelöscht ist. Eine extrem nervige Angelegenheit, weil ich nicht dauernd beim Speichern (auch beim automatischen Speichern) Esc drücken will, zumal es nur wenige Sekunden dauert, bis Microsoft abstürzt.
Wisst ihr, wie ich das Problem beheben kann? Ich habe Windows 8 drauf und möchte Microsoft Word so einstellen, dass es nicht bei jeder Speicherung automatisch eine Verbindung zum Drucker herstellt.

Beste Grüße und vielen Dank im Voraus!
Nick