Hallo zusammen,

ich habe folgende Herausforderung: ich möchte ein von mir erstelltes Word Dokument (*.docx) als PDF speichern. Ich verwende Fußzeilen für die Seitanzahlen. Diese werden dann beim Exportieren immer abgeschnitten. Word bringt auch die Meldung: "Eine Fußzeile des Abschnitts 1 liegt außerhalb des Druckbereichs der Seite. Möchten Sie diesen Vorgang fortsetzen?"

Ich weiß nicht, welche Einstellung ich hier verändern muss, damit die Fußzeile sauber mit exportiert wird. Hier der Witz bei der Sache:
Ich habe ein Word Dokument in Office 365 auf Windos erstellt und exportiert. Das funktioniert. Das gleiche Dokument bringt in Office 365 auf meinem Mac o.g. Fehlermeldung.

Das gleiche passiert auch, wenn ich ein neues Dokument auf dem Mac erstelle. Unter Layout kann ich "Seitenränder" auf "normal" oder "verengen" stehen haben, es macht keinen Unterschied. Meine PDFs erstelle ich normalerweise mit schmalem Rand, war wie gesagt bisher in der Windows Version auch problemlos möglich.

Die (kostenpflichtige) Hotline war hier nicht sehr hilfreich, man verwies mich letztendlich auf diese Community.

Die üblichen Verdächtigen habe ich bereits probiert: macOS neu instaliert, Office neu installiert, Seitenränder in unterschiedlichen Einstellungen, gespeicherte Dokumente verwendet, neue Dokumente erstellt...

Hat jemand das gleiche Problem? Oder noch besser: eine Lösung? Ich bin offensichtlich zu doof.

Besten Dank und viele Grüße

ace#

Mein System:
iMac 2016
macOS sierra (auf El Capitan allerdings selbes Problem)
Office 365, aktuelle Version