Hallo alle zusammen,

mein neu installiertes Outlook 2016 macht leider recht viel Ärger. Ich habe es gestern ganz normal eingerichtet und die Mails wurden korrekt abgerufen. Dann habe ich meine alten Outlook-Daten übernommen. Ebenfalls problemlos.

Heute habe ich versucht Nachrichten abzurufen. Leider vollkommen erfolglos. Das Senden wird zuerst problemlos durchgeführt, dann fängt Outlook an die zweite Aufgabe des Ordnersynchronisierens anzufangen und bleibt dabei einfach hängen. Es wird die ganze Zeit nach neuen Nachrichten in den synchronisierten Ordnern gesucht und nichts Neues mehr heruntergeladen etc.

Ich habe das Konto dann einmal komplett gelöscht. Bei der neuen Einrichtung klappte wieder alles, auch die mittlerweile eingegangenen Mails wurden wieder angezeigt. Anschließend habe ich einige Spam-Mails gelöscht. Dann wollte er den Trash Ordner unten im Status aktualisieren. Ich habe Ihn dann nach rund 45 Minuten erlöst und die 50 Spam-Mails einfach gelöscht.

Habt Ihr eine Ahnung was da los sein kann? Bin da wirklich vollkommen ratlos...