Hallo alle,
sorry leidiges Thema. Habe mich schon durchs Forum gewühlt, aber finde keine Antwort auf meine Lösung.
Bin absolut kein VBA Kenner, daher hab ich mich vorsichtig rangetastet.

Möchte gerne bei Excel 2 Buttons einfügen, auf einen klicken und Drucker A druckt aus Kassette 1 und auf den anderen Button geklickt, druckt Drucker B aus Kassette 2. Beide befinden sich im Netzwerk.

Hab also eine Makro-Aufzeichnung gestartet und testweise einfach als Aufzeichnung den Prozess manuell abgespult. Also: "Datei-Drucken-Drucker im Netzwerk ausgewählt- Drucken".

Daraufhin kam aus dem entsprechenden Drucker auch der Ausdruck.
Speicher ich nun alles und schließe und öffne Excel neu und teste erneut dieses erstellte Makro, so druckt er dann plötzlich auf dem an diesem PC eingestellten Standarddrucker.

Wenn ich mir die VBA ansehe (wovon ich nicht viel verstehe) dann steht dort auch kein Drucker als ActivePrinter, sondern gar nix.

Wie muss ich vorgehen? Und warum speichert er bei der Aufzeichnung nicht den Drucker ab, den ich währendessen ausgewählt habe?

Vielen Dank für eure hilfe :)