Hallo,

ich möchte E-Mails im Posteingang wie folgt benutzerdefiniert kennzeichnen.

Ich weiß, dass wenn man z. B. im Posteingang ist, auf die Kennzeichnung (in der entsprechenden Spalte) doppelklicken kann und man einfach eine Kennzeichnung "frei Hand" eingeben kann, ohne dass man diese "aufwendig" über Menüband -> Zur Nachverfolgung -> Benutzerdefiniert bzw. Strg+Umschalt+G eingeben muss. Das habe ich schon einmal auf einem anderen PC gesehen.
Gleichzeitig möchte ich noch das Outlook den Kennzeichnungsstatus automatisch auf "Erledigt" oder einen anderen Status setzt und nicht "zur Nachverfolgung". Optimal wäre es wenn Outlook den Kennzeichnungsstatus weglässt und nur die Kennzeichnung stehen lässt.

Wenn ich jetzt in Outlook 2016 in die Spalte Kennzeichnung doppelklicke öffnet sich aber die E-Mail, anstatt dass ich dort eine Kennzeichnung eingeben kann.

Weiß jemand wie ich das beides in Outlook 2016 einstellen kann? Danke!