Hallo Liebe Community,

ich habe das Problem, dass die Zelle in der eine Formel drin steht nicht als Leer ausgibt. Das Ergebnis der Formel ist "", aber dennoch wird dies als Inhalt bzw. Wert erkannt und somit kann ich in der nächsten Berechnung die Bezug auf die Zelle nimmt nicht korrekt auswerten.

Bsp. Screen Shot > http://screencast.com/t/hoJoQIgYz1CP
In einer Zelle Z41 steht eine Wenn-Formel die den Wert aus einer Zelle S41 bezieht und gibt dann entweder den Inhalt der Zelle S41 oder nichts zurück "". Dann in Zelle AD41 steht dann erneut eine Wenn-Formel WENN(+Z41>0;+Z41;0) die den Inhalt "0" oder wenn >0 den Wert von Z41 auswirft.

PROBLEM: Wenn keine Formel in Z41 drin steht, bzw. ich diese lösche, dann klappt das mit der 0 in AD41.
Doch wenn ich die Formel in Z41 drin stehen habe, dann klappt das mit der 0 nicht.

Was bzw. Wie kann ich das lösen?

LG, Alex

Fall benötigt, hier die Tabelle