Hallo Zusammen!

Nachdem ich gestern einige Office-Updates (Security-Updates und reguläre Updates für alle Office-Anwendungen) kann ichbestimmte Dateien nicht mehr in Excel öffnen! Die Dateien enthaltenVerknüpfungen zu anderen Excel-Dateien und mehrere Makros. Zum Test habe ich bereits eine neue Datei angelegt, die ebenfalls ein Makro und Verknüpfungen enthält- diese kann ich allerdingsohne Probleme öffnen. Problematisch scheinen also Dateien zu sein, dievor dem Update erstellt wurden und Verknüpfungen und/oder Makros erhalten.

Wenn ich eine solche Datei öffnen will, fängt Excel kurz an die Datei zu laden und bricht dann den Vorgang mit dem Dialog "Microsoft Excel funktioniert nicht mehr- es wird nach einer Lösung für das Problem gesucht" ab (dies passiert alles innerhalb des kleinen grünen Startfensters und nicht innerhalb der Software)!

Der Windows Error-Log zeigt mir folgende Fehlerbeschreibung an:

Name der fehlerhaften Anwendung: EXCEL.EXE, Version: 16.0.4444.1000, Zeitstempel: 0x57d84ab6
Name des fehlerhaften Moduls: ntdll.dll, Version: 10.0.10586.306, Zeitstempel: 0x571afb7f
Ausnahmecode: 0xc0000374
Fehleroffset: 0x000dc7c9
ID des fehlerhaften Prozesses: 0x1ba4
Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01d21f9c04aabbf1
Pfad der fehlerhaften Anwendung: C:\Program Files (x86)\Microsoft Office\Office16\EXCEL.EXE
Pfad des fehlerhaften Moduls: C:\Windows\SYSTEM32\ntdll.dll
Berichtskennung: 6d2c520e-51e9-4618-9874-98b9c27ec1be
Vollständiger Name des fehlerhaften Pakets:
Anwendungs-ID, die relativ zum fehlerhaften Paket ist:

Allerdings halte ich die Fehlerquelle "ntdll.dll" für relativ unwahrscheinlich, da die Dateien gestern noch geöffnet werden könnten und gestern ausschließlich Office und Office-Security-Updates installiert wurden und keine Windows-Updates!

Ich habe bereits versucht meine Einstellungen bezüglich Makros etc. zu ändern- aber ohne Erfolg. Zum Verständnis: Ich kann Excel starten und neue Dateien erstellen- nur bestimmte Dateien verursachen den Crash!

Jemand von euch eine Idee woran es liegen könnte, oder vielleicht die selben Probleme? Nach potentiellen Hot-Fixes habe ich per Windows-Update bereits gesucht!

Liebe Grüße,
Marius