Hallo zusammen,
gleich mal vorweg - ich bin ein Nutzer und deshalb bitte nicht zu kompliziert antworten ;-)

Ich benutzte Windows10 auf meinem Handy, Tablet und Rechner. Auf meinem Rechner habe ich zudem Outlook 2013 mit dem ich seit Jahren arbeite. Auf dem Outlook sind zwei Mailaccounts (ein alter AOL Account und mein Hotmail Account), die ich seit Jahren benutze.

Seit letztem Wochenende sind, wenn ich Outlook starte, nur noch mein Mails im Posteingang meines Hotmail Accounts zu sehen. Die Ordner "gesendete Mails", "gelöschte Mails", Ablageordner, Kalender und Kontakte sind leer. Der Account mit der alten AOL-Adresse synchronisiert sich allerdings. Ich kann meine Mail (im Posteingang) auch insofern bearbeiten, dass ich diese beantworte. Diese Mail lässt sich dann auch versenden. Allerdings sehe ich diese dann ebenfalls nicht im Ordner "gesendete Mails". Unten sehe ich dann ständig "Der Ordner Kalender wird aktualisiert" ´, aber es geht nichts weiter voran.

Das komische ist, wenn ich dann auf die WEB Version, also über die Apps oder den Explorer auf meinen Account gehe, dann sehe ich alle Mails in der Ordnern. Auch der Kalender und meine Kontakte sind dort zu sehen. Nur eben nicht in Outlook.

Hat hier jemand eine Idee was die Ursache hierfür ist. Vor kurzem (Ende Sept.) war ein größeres Windows Update. Kann das damit zu tun haben? Was könnte ich tun, damit sich Outlook wieder synchronisiert und ich damit wieder arbeiten kann?

Danke schon mal für eure Hilfe und Unterstützung.