Eine Vorschau des Feature Updates für Oktober für Office 2016 für Mac ist jetzt für die Teilnehmer am Slow Ring des Insider-Programms verfügbar. Die Versionsnummer lautet 15.27 (161003). Wenn Sie gewählt haben, dass Sie Updates automatisch erhalten möchten, sollten Sie bald eine Aufforderung zum Update erhalten. Wenn Sie nicht warten möchten oder sich für den manuellen Empfang von Updates entschieden haben, klicken Sie auf Hilfe > Nach Updates suchen > Nach Updates suchen.

Neues in Update 15.27
Zu den neuen Features gehören die folgenden:


  • Mehr Funktionen: Verwenden Sie in Excel TEXTKETTE oder TEXTVERKETTEN, um Ihre Textformeln zu kürzen, oder probieren Sie die Prognosefunktionen aus, um die zukünftige Entwicklung besser einschätzen zu können. (Das Feature erfordert ein Office 365-Abonnement.)

  • Kürzen von Audio- und Videodateien: Kürzen Sie in PowerPoint Audio- oder Videodateien, um unerwünschten Inhalt am Anfang oder Ende zu entfernen. Sie können auch mithilfe einer Textmarke in Ihrer Mediendatei eine Animation auslösen. (Das Feature erfordert ein Office 365-Abonnement.)

  • Achten Sie auf leichte Zugänglichkeit Ihrer Notizen: Suchen und beheben Sie in OneNote Barrierefreiheitsprobleme in Ihren Notizen mit der Barrierefreiheitsprüfung im Menü "Extras".

  • Testen Sie unsere neuen Designs In OneNote haben wir einige Änderungen vorgenommen, um die Navigation in Ihren Notizen zu vereinfachen. Probieren Sie sie aus, indem Sie "Einstellungen" > "Allgemein" > "Experimentelle Features aktivieren" auswählen, und teilen Sie uns Ihre Meinung mit!


Eine aktuelle Liste der neuen Features finden Sie unter Neuerungen und Verbesserungen in Office 2016 für Mac.

Viel Spaß!