Liebe Leute,

seit der neuen Installation von Windows 10 Pro und Office365 habe ich ein Synchronisationsproblem mit dem Outlook-Kalender. Sobald ich auf den Kalender wechsele, erscheint in der Taskleiste im Outlooksymbol ein Ausrufezeichen und in der Fußzeile des Kalenders die Anzeige "Dieser Ordner wurde am xxx zuletzt aktualisiert [Ausrufezeichen-Icon] Getrennt". Ich muss jedes Mal nach einem Neustart zuerst einmal auf "Senden/Empfangen" und dann auf "Offline arbeiten" klicken (dann erscheint in der Fußleiste statt "Getrennt" "Offlinemodus" und im Taskleistensymbol ist statt des Ausrufezeichen ein weiß geschriebnes und rot umrandetes "X" zu sehen. Bei nochmaligen Anklicken auf "Offline arbeiten" wird dann der Kalender ordnungsgemäß verbunden und synchronisiert. Das ist IMMER der Fall und alles andere als schön. Was ist die Ursache und wie kann ich die sofortige Synchronisation beim Start von Outlook automatisch herstellen?

Beste Grüße
Uwe