Hallo zusammen. Habe Windows 10 nach einem Defekt wieder installiert. Nun wollte ich Microsoft Outlook 2003 wieder installieren. Word und Excel funktionieren bestens. Beim starten von Outlook erhalte ich immer die folgende Fehlermeldung.

"MS Office Outlook kann nicht gestartet werden. MAPI32.DLL ist beschädigt oder in der falschen Version vorhanden. Dies wurde möglicherweise durch die Installation einer anderweitigen Nachrichtensoftware verursacht. Installieren sie bitte Outlook neu."

Habe MS Office 2003 deinstalliert und wieder installiert. Word und Excel i.O. aber Outlook nach wie vor mit der selben Fehlermeldung.
Habe die "MAPI32DLL" Dateien gesucht und festgestellt, dass es davon 10 solcher Dateien gibt!

Wer hat mir zu diesem Problem eine Lösung? Ich dank für eine Antwort!
MfG dellabalda