Am 21. September 2016 haben wir mit der Einführung des August-Feature-Updates für Office 2016 begonnen.

Um das Update sofort zu erhalten, öffnen Sie eine beliebige Office 2016-App, und klicken Sie aufDatei > Konto > Updateoptionen >Jetzt aktualisieren. Die neue Versionsnummer lautet 16.0.7341.2032.

Neuerungen in dieser Version
Zu den neuen Features in diesem Monat gehören:


  • Neue Optionen für Teilnehmer am Office-Insider-Programm: Das Office-Insider-Programm für Windows-Desktop steht jetzt in zwei Stufen zur Verfügung: Office-Insider – Verzögerte Anzeige und Office-Insider – Schnellanzeige. Wenn Sie sich für die verzögerte Anzeige entscheiden, erhalten Sie einen frühen Einblick in das monatliche Feature-Update. Wenn Sie sich für die Schnellanzeige entscheiden, erhalten Sie noch früher Zugriff auf neue Features. Um ein Office-Insider zu werden, öffnen Sie eine Office 2016-Anwendung, und klicken Sie dann aufDatei > Konto > Office-Insider. (Feature setzt ein Office 365-Abonnement voraus)


  • Hilfe genau dort, wo Sie sie benötigen: In Word, Excel, PowerPoint und Outlook wurde das FeldWas möchten Sie tun? verbessert, das im Menüband angezeigt wird. Wenn Sie eine schnelle Aufgabe erledigen möchten, können Sie direkt über den Bereich "Sie wünschen" Hilfe erhalten. Wenn Sie eine Aufgabe erledigen möchten, die etwas komplexer ist, werden im Bereich nun die relevanten Hilfethemen angezeigt.


  • Minivorschau für angefügte Fotos: Wenn Fotos an eine E-Mail angefügt sind, zeigt Outlook eine kleine Vorschau des Fotos in der Nachricht.Weitere Informationen zum Anfügen von Dateien in Outlook 2016.


  • Aktualisieren der Abfrage – Beibehaltung der Layouts: Formate und berechnete Spalten für Daten, die mit "Abrufen und Transformieren" importiert wurden, werden jetzt nach einer Abfragenaktualisierung beibehalten.


Weitere Ressourcen



Viel Spaß!

Office Newsroom