hallo, ich habe vor wenigen Tagen das win10 anniversary update heruntergeladen. ca 20 Stunden hatte der gut gefüllte eigentlich schnelle Laptop zu tun bis alles installiert war.
seit 11.2013 habe ich Office 2013 professional auf dem Rechner, den ich neu gekauft hatte mit win8.1.
das Update zu win10 war problemlos - alles funktionierte.

nun aber will das Office nicht mehr. Word usw. kann nicht bearbeitet werden. es wird nach Produktkey, den ich nicht finde oder nicht mehr habe gefragt. alternativ zu einem Konto. bei meinem s....@outlookde sagt er, dies sei nicht verknüpft mit Outlook.

und nun? was kann man tun? ich kann mir vorstellen, das Microsoft wünscht, dass man ein neues Office kaufen soll. in der Microsoft Telefonhotline konnte mir keiner helfen. in Berlin im Microsoft - Laden der einzige Mitarbeiter auch nicht
ich würde mich freuen, wenn jemand eine gute Idee hat.
LG Siegfried Ropers