Ich habe in Outlook 2016 ein IMAP- und ein Microsoft-Exchange-Konto eingerichtet.
Das IMAP-Konto ist als Standard festgelegt.
Außerdem ist festgelegt, dass Antwort-E-Mails immer von dem Konto beantwortet / verschickt werden, auf das sie eingegangen sind.
Neue E-Mails werden vom Standard-Konto (IMAP) versendet.
Werden E-Mails beantwortet, ist aber automatisch das Exchange-Konto als ausgehende Adresse eingetragen - egal, ob die Antwort vom Standard-Konto (IMAP) oder vom Exchange-Konto aus verschickt wird.

Die ausgehenden Konten immer manuell umzustellen, ist für mich keine Lösung.

Weiß jemand, was ich tun kann?