Hallo zusammen.

Als Arbeitnehmer einer Organisation, die die Assurance laufen hat, bin ich dazu berechtigt eine HUP Lizenz für Office zu erwerben.
Den Bestellvorgang startete ich am Arbeitsplatz. Als Zahlungsart hatte ich Paypal ausgewählt. Wollte aber erst einmal alles soweit vorbereiten, dass ich die Bezahlung nach Feierabend von zu hause aus abschließen kann. Nachdem sich das Paypal-Fenster auf der Arbeit geöffnet hatte, schloss ich also den Browser und versuchte nach Feierabend den Bestellvorgang einzuleiten.

Wenn ich nun auf den Link in der E-Mail klicke, um den Bestellvorgang abzuschließen, steht dort für Office 2016 bereits "GEKAUFT". Ich habe aber nie bezahlt. Lt. den Bestellungsdetails wird der Bestellvorgang innerhalb von 16 Stunden bearbeitet. Diesen hatte ich auf der Arbeit vor 2 Tagen gestartet. Bisher nichts - keine Rückmeldung - gar nichts.

Ich lies mich also vorhin vom Telefonsupport zurückrufen (Wartezeit ca. 1Std.). Nachdem der Rückruf kam, wurde ich maschinell weitergeleitet und musste den Teilnahmebedingungen zustimmen etc. Nach weiteren 15 Minuten Telefonmusik in der Warteschlange, bei einer völlig übersteuerten Lautstärke, wurde ich dann von einer Dame mit osteuropäischem Akzent begrüßt, die dann aber nicht mehr reagierte - vermutlich war ihre Leitung genauso.... naja... wie meine.
Ich wende mich daher hier an die Community und hoffe auf eine Hilfe. Telefonisch will ich das nach der Erfahrung nicht noch einmal versuchen.

Viele Grüße
Felix