Moin Moin,

unter Windows 10 (Anniversary Update) nutze ich neuerdings Office 365.

Alle vordem - d. h. mit Office Professional unter Windows 7 - angelegten und gespeicherten Word-Dateien lassen sich nicht mehr öffnen; es erscheint die Meldung: "Die Datei konnte vom Konverter nicht gespeichert werden".

Was sollte / kann ich tun? Danke.