Hallo Zusammen,

ich habe mir für meinen Laptop (Win10 Pro incl. Anniversary Update) gerade Office 2016 gekauft (als Download-Version der Key kam zusammen mit der Rechnung).

Die Installation funktionierte problemlos, auch der Key wird akzeptiert (zumindest erscheint ein Haken nach dessen Eingabe). Dann beginnen allerdings die Probleme. Sobald Office übers Internet aktiviert werden sollte, bekomme ich immer folgende Fehlermeldung:

"Es konnte keine Verbindung mit dem Server hergestellt werden. Versuchen Sie es bitte in paar Minuten noch einmal. (x080072EFD)"

Dass keine Verbindung besteht kann eigentlich nicht sein, schließlich kann ich gerade diese Nachricht schreiben und Office kann auch Vorlagedateien aus dem Netz laden.

Der Fehler trat gestern auf und heute wieder, die paar Minuten habe ich also auch gewartet. Ich habe bereits gelesen, dass einige Nutzer das Problem hatten zwei Office-Lizenzen über ihren MS-Account zu aktivieren (Ich habe noch einen Standrechner, auf dem seit kurzem ebenfalls Office 2016 installiert ist und dort auch aktiviert werden konnte.) Daher habe ich einen zweiten MS-Account angelegt und versucht über diesen die zweite Office Lizenz zu aktivieren. Leider funktionierte auch das nicht. Beide Geräte PC und Notebook sind aber über diesen Account bei MS registriert.

Ich habe bereits versucht den Fehler über die Deaktivierung meines Avast-Virenscanners zu umgehen, leider auch ohne Erfolg.

Jetzt sind mir leider die Ideen ausgegangen, daher diese Frage euch. Vielen Dank bereits für die Lösungsvorschläge!

Viele Grüße,

Florian