Hallo Community....

ich habe da mal ein Problem.
Eine bekannte von mir nutzt Office365BusinessPremiumOpen. Dort haben wir starke Probleme mit Outlook.
Installiert ist es auf einem Surface und auf einem Laptop. Beide laufen auf Win10Pro. Es wurde vorher auf dem Surface Office 365 Business und auf dem Laptop Office 2010 genutzt.
Problem Surface: (Office 365BusinessPremiumOpen)

  • Die Suchfunktion bei den Kontakten funktionier nicht. Es gibt mehrere Kontakt-Ordner, die sind aber leer.
  • Es sind ca. 1500 Kontakte vorhanden, diese werden aber beim Suchen nicht gefunden. Wenn Outlook welche findet werden diese doppelt angezeigt obwohl sie nur einmal vorhanden sind

Problem Laptop: (E-Mail-Konten sind die gleichen wie auf dem Surface ; zur Zeit wieder Office 2010 installiert)

  • E-Mailversand geht nicht. Folgende Fehlermeldung tritt bei der Outlook-Nachrichtenübermittlung auf: "
  • Outlook-Datendatei ist vorhanden und der Pfad in der Anzeige des Kontos ist auch richtig
  • Kontakte werden nicht angezeigt

Synchronisation Probleme mit iPhone:

  • Beim Synchronisieren über iTunes mit einem iPhone tritt folgendes auf:
    • Bei synchronisieren mit Office-Kontakte (bei Office365) werden alle Kontakte auf dem iPhone gelöscht - Es werden nur noch die Telefonnummern angezeigt.
    • Beim synchronisieren mit Office 2010 tritt dies nicht auf. Dort werden alle Kontakte ordnungsgemäß synchronisiert



Ich habe bereits auf dem Laptop das Office mehrmals neu installiert und auch das Outlookprofil neu angelegt und die Datendatei neu erstellen lassen. Aber es will nicht so richtig.

Wäre schön wenn einer von euch einen Lösungsansatz kennt, da ich so langsam nicht mehr weiter komme.

Danke euch schon mal für die Hilfe.

MfG
Daniel