Hallo liebe Community,

ich bin für die Formatierung eines Textes zuständig, für die ich bestimmte Vorgaben habe, die absolut eingehalten werden müssen.
Ich verwende Word 2010, ohne Kompatibilitätsmodus.
Der Text soll in Blocksatz gesetzt sein, mit Silbentrennung, bei der aber nicht mehr als drei Trennstriche untereinander auftauchen dürfen.
Diese Einstellung, sowie wie die Silbentrennzone von 0,65 habe ich für das Dokument erfolgreich übernommen.
Allerdings machen mir nun die Laufweiten Probleme, die für das ästhetische Empfinden des Auftraggebers zu weit auseinander bzw. zu eng sind. Skalieren ist keine Option, das wurde bereits für untauglich befunden, weil es das Textbild zu sehr stört.
Wenn ich jetzt versuche, die Silbentrennung in dem betreffenden Absatz zu ändern, manuell oder automatisch, lässt Word dies nicht zu, sondern zeigt die Meldung, dass die Überprüfung im Text bereits abgeschlossen sei.

Nun meine Frage: Gibt es eine Möglichkeit außer dem Skalieren, die Laufweiten zu regulieren und gleichzeitig die Silbentrennung beizubehalten? Das betreffende Dokument ist mehrere 100 Seiten lang, sodass ich mehr als dankbar wäre, wenn es eine Lösung gäbe, bei der ich nicht alles manuell nachkorrigieren muss...

Vielen Dank schon mal im Voraus!