Hallo! Hat es schon jemand hinbekommen, das Microsoft All-In-One Media Keyboard richtig an der Xbox One zu betreiben? Die reine Texteingabe funktioniert bei mir, allerdings weder die Multimediatasten (Lautstärke, Mute etc.) noch das Touchpad. Letzteres ist besonders schade, weil man deshalb immer wieder zum Controller greifen muss.
Laut MS handelt es sich ja wie die Logitech K400 (mit der es manche geschafft haben) um ein reines USB HID compliant device, dass auf "ausgewählten Smart TVs und Spielekonsolen" funktionieren soll.
LG und Danke :-)