Liebe Community,
meine Frage ist, wo kann ich mich am besten und wirsamsten beschweren?
Mein Nokia Lumia 925 ist wiederholt abgestürzt und mittlerweile komplett tot. Es ist trotz vollem Akku einfach ausgegangen und reagiert auf gar nichts mehr, weder auf Tastenkombinationen zum Neustart noch auf das Ladegerät. Ich kann das Handy nicht bei Microsoft zur Reperatur einsenden, da im Internet angegeben ist, meine Garantie sei schon abgelaufen. Da ich es von einem Onlinehändler gekauft habe, nämlich Cyberport, ist Microsoft leider der Fehler unterlaufen, dass das Garantiedatum nicht das Datum meines Kaufs ist, sondern das Datum, an dem Microsoft das Handy an den Onlinehändler (ein paar Wochen zuvor) gesendet hat. Seit 4 Wochen bemühe ich mich nun darum, dass dieser Fehler von Micosoft behoben wird und zwar, bevor meine Garantie wirklich abläuft! Ich habe mittlerweile 4-5 mal bei der Kundenhotline angerufen (deren Nummer ich nicht etwa auf den Seiten von Micosoft gefunden, sondern über Cyberport bekommen habe und die natürlich nur werktags unter bestimmten Zeiten erreichbar sind), ein extra neues Microsoft Konto eingerichtet, da die Kommunikation mit dem Service zusätzlich und ausschließlich über eine primäre Emailadresse eines solchen Kontos funktioniert und meine Emailadresse dummerweise gerade nicht funktioniert hatte (aber wie unpraktisch ist das denn, nicht auch über eine normale Emailadresse kommunizieren zu können??) und bis zu 1,5 Stunden in der Warteschleife gehangen, nachdem ich mich jedesmal durch ein mindestens fünfminütiges Menü gewählt habe, um dort mit sehr netten, aber doch mit keinerlei Befugnissen ausgestattenten Servicemitarbeiten zu reden, die der Langsamkeit der Bearbeitung meines Problems durch andere für sie und mich unereichbare Angestellten hilflos und teilweise ebenso fassungslos gegenüber standen. Ich habe wie verlangt vor 3 Wochen die Rechnung und den Lieferschein meines Handys übermittelt, danach zwei Wochen überhaupt keine Reaktion bekommen und warte jetzt schon wieder seit einer Woche auf eine Reaktion. Dabei habe ich mein Handy nochnicht einmal eingesendet. Danach kann es ja nochmal 2 Wochen dauern, bis ich es hoffentlich reparariert zurückbekomme!
Auch wenn mein Handy tatsächlich noch repariert werden solle, möchte ich mich bei Microsoft beschweren. Schlimm genug, dass das Handy überhaupt kurz vor Ablauf der Garantie kaputt gegangen ist. Aber so eine Behandlung ist unverschämt und sicherlich noch nicht einmal rechtens. Vielleicht steht mir sogar eine Entschädigung zu? Wochenlang ohne Smartphone zu sein bedeutete wochenlang ohne Kalender, Erinnerungen, Kontakte, mobiles Internet, Navi und ist wirklich eine hohe Belastung in meinem Alltag.
Ich hoffe, Ihr könnt mir helfen. Schonmal vielen Dank im Voraus.