• Windows 10 Desktop PC per Intel Remote Keyboard am Smartphone steuern

    Viele Windows User haben vielleicht trotzdem ein Android Smartphone, und hier bietet Intel nun eine Möglichkeit der Fernbedienung über das mobile Gerät an. Wie Ihr euren Windows 10 Rechner mit Hilfe der Intel Remote Keyboard App steuern könnt zeigen wir euch in diesem Ratgeber.



    Offiziell unterstützt werden PCs mit Windows 8.1 und Windows 10, dort müsst Ihr die Host App für das Intel Remote Keyboard installieren, die Ihr über diesen Link findet. Auf dem Android Smartphone braucht Ihr die entsprechende kostenfreie mobile App, die Ihr über diesen Link im Google Play Store bekommt, die Version für iOS Geräte gibt es im App Store über diesen Link.


    http://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/5594-002.png

    Als erstes ladet Ihr die Software für den PC herunter und installiert diese. Eventuell benötigt Ihr auch das Microsoft .NET Framework 3.5 und müsst während der Installation zustimmen, dass auch die Software für „Intel USB-Controller“ installiert wird.


    Ist dieser Schritt getan könnt Ihr auch die Software auf eurem Android oder iOS Gerät installieren. Bevor Ihr nun beide Programme startet muss sichergestellt sein, dass sich beide Gerät im selben Netzwerk befinden. Manche User Berichten auch von Problemen mit Ihrer Firewall, so dass man hier eventuell auch kleine Änderungen machen muss.


    http://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/5595-003.png

    Wenn die Software gestartet wird muss man mit dem Smartphone einen QR Code am Monitor scannen und so das Ganze authentifizieren. Danach empfiehlt die Software noch den Landscape Modus zu nutzen um die Tastatur besser darzustellen.


    Das Display dient nun als Touchpad und man kann den Mauszeiger steuern. Tippen mit einem Finger ist ein Linksklick, tippt man mit zwei Fingern macht man einen Rechtsklick. Rechts am Rand gibt es einen Scroll-Balken und es wird auch das Zoomen über Pinch-Gesten erlaubt. Links unten findet man noch einen separaten virtuellen Windows-Button.


    http://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/5596-004.png

    Man kann über das Icon oben Links die Tastatur einblenden und hat eine komplette Tastatur mit Cursor-Tasten auf dem Display. Nutzt man das Touchpad im leeren Bereich für die Maus wird die Tastatur automatisch ausgeblendet.


    http://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/5597-005.png

    In den Einstellungen könnt Ihr dann noch ein paar Feinheiten verändern, wie zum Beispiel die Empfindlichkeit der Steuerung, den Sound der App, das ändern der Tastatur und andere Kleinigkeiten. Aktuell scheint es keine Version für Windows Smartphones zu geben.


    http://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/5598-006.png

    Außerdem unterstützt die App selber kein QWERTZ Keyboard. Dies könnt Ihr aber gegebenenfalls umgehen indem Ihr in den Einstellungen „Systemeigene Tastatur verwenden“ anwählt. Dann wird die Tastatur verwendet die Ihr an eurem mobilen Gerät benutzt und die nötigen Windows Tasten dazu eingeblendet. Unter iOS heißt die Funktion übrigens „Use native Keyboard.“

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Windows 10 Desktop PC per Intel Remote Keyboard am Smartphone steuern

    ?

    Meinung des Autors
    So leicht könnt Ihr euren Windows 10 Rechner mit einem Android oder iOS Smartphone steuern.Jetzt kommentieren!
    Hinweise & Tipps:

    1. Lade dir unsere Windows-10-App herunter, um bei einem neuen Artikel eine Push-Benachrichtung auf deinem Smartphone / Tablet / Desktop-PC zu erhalten
    2. Trage dich in unseren Newsletter ein, um bei einem neuen Artikel per E-Mail informiert zu werden
    3. Oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Tipp-Artikel mehr zu verpassen
    4. Besuche unseren Artikel Windows 10 Fragen und Antworten für Neueinsteiger
    5. Sofern du eine bestimmte Frage zu Windows 10 hast, stelle sie einfach direkt hier
    « Windows 10: Papierkorb-Verknüpfung im Windows Explorer erstellen - so funktioniert esVLC Media Player am Windows 10 PC per iOS App VLC Remote fernsteuern »
    Ähnliche News zum Artikel

    Windows 10 Desktop PC per Intel Remote Keyboard am Smartphone steuern

    Windows 10 Creators Update - dauert die Verteilung ähnlich lang wie beim Anniversary Update?
    Wie schon das aktuell verfügbare Anniversary Update (Version 1607) soll auch das ab dem 11. April zu erwartende Creators Update in Wellen... mehr
    Microsoft sucht drei neue Program-Manager für das Team von Windows Mobile
    Obwohl man in den vergangenen Wochen und Monaten den Eindruck erhalten hat, dass Microsoft seine Arbeit hinsichtlich auf Windows 10 Mobile... mehr
    Mit DxWnd unter Windows 10 ältere Spiele in den Fenstermodus zwingen
    Manches Spiel das man auf einem älteren Rechner gern gespielt hat verweigert unter Windows 10 im Vollbild schon einmal den Dienst total... mehr
    Skype Universal App für Windows 10 verliert Preview-Status
    Die speziell für den mobilen Einsatz gedachte Skype Universal App für Windows 10 verliert nun nach einem knappen Jahr der Testphase seinen... mehr
    Windows 10: Intel-Chipsatztreiber lässt sich nicht installieren - was tun?
    Falls sich der Intel-Chipsatztreiber unter Windows 10 nicht richtig installieren lässt, kann das zunächst mehrere Ursachen haben. Da der... mehr

    Windows 10 Desktop PC per Intel Remote Keyboard am Smartphone steuern

    – deine Meinung ?
    Kommentare
    1. Avatar von LukeLionLP
      LukeLionLP -
      Schreibe diesen Kommentar gerade per Remote Keyboard und es funktioniert großartig, Danke für den Tipp! 👍🏻😉
    1. Avatar von Zeiram
      Zeiram -
      Immer wieder gerne!
    1. Avatar von feuerstein1206
      feuerstein1206 -
      wunderbar einfach, ohne Probleme - mein Tablett eignet sich wunderbar - danke für den Tip
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"