• So werdet Ihr Star Wars Sounds in YouTube und anderen Google Apps wieder los!

    Mit dem neuen Star Wars Film „Das Erwachen der Macht“ hat Google auch seine Apps in ein passendes Gewand gehüllt und mit Sounds versehen. Diese Sounds stören aber einige. Wie man lästige Sound Effekte von Star Wars aus den Google Anwendung wie YouTube und Maps entfernen kann zeigen wir euch hier.



    Wenn Ihr diese Sounds bekommt, dann habt Ihr euch sehr wahrscheinlich einmal die entsprechende Seite von Google unter dem Link https://www.google.com/starwars/ angesehen. Dort kann man sich für die helle oder dunkle Seite der Macht entscheiden, und bekommt dann viele Seiten und Anwendungen mit Star Wars Sound und Grafiken aufgepeppt. Die Sounds können allerdings durchaus stören.


    Wenn Ihr also beim Versuch ein Video auf YouTube zu sehen ständig Töne aus Krieg der Sterne hört, dann müsst Ihr einfach noch einmal auf die Webseite https://www.google.com/starwars/ gehen. Dort wird euch dann ziemlich sicher angezeigt für welche Seite der Macht Ihr euch bereits entschieden habt.


    Für manchen war diese Werbekampagne ein Schuss in den Ofen da ihn die Sounds eher stören als in Stimmung für den Film bringen. Nutzt Ihr dieses Feature?



    Unter dem Feld in dem das Bild für den hochgeladenen Avatar steht findet Ihr eine Schaltfläche mit dem Text „SEITE WECHSELN“. Klickt auf diesen Button und Ihr kommt wieder in die Auswahl für die zwei Seiten der Macht. Tippt hier nun in der Kreis in der Mitte und es wird darunter dann „ZURÜCK ZUR STANDARDVERSION“ angezeigt.


    http://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/4333-003.png

    Klickt auf diesen Button und eine entsprechende Meldung wird bestätigen, dass Ihr die Standardversion der Google Apps wieder hergestellt habt. Allerdings entfernt man so den kompletten Star Wars Look, echte Fans müssen also mit den Ton-Einblendungen leben.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    So werdet Ihr Star Wars Sounds in YouTube und anderen Google Apps wieder los!

    ?

    Meinung des Autors
    Für manchen war diese Werbekampagne ein Schuss in den Ofen da ihn die Sounds eher stören als in Stimmung für den Film bringen. Nutzt Ihr dieses Feature?Jetzt kommentieren!
    Hinweise & Tipps:

    1. Lade dir unsere Windows-10-App herunter, um bei einem neuen Artikel eine Push-Benachrichtung auf deinem Smartphone / Tablet / Desktop-PC zu erhalten
    2. Trage dich in unseren Newsletter ein, um bei einem neuen Artikel per E-Mail informiert zu werden
    3. Oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Tipp-Artikel mehr zu verpassen
    4. Besuche unseren Artikel Windows 10 Fragen und Antworten für Neueinsteiger
    5. Sofern du eine bestimmte Frage zu Windows 10 hast, stelle sie einfach direkt hier
    « Windows 10 Mobile: Anforderungen zum kostenlosen Upgrade älterer LumiasStandardbrowser bei Windows 10 ändern - so wird es gemacht »
    Ähnliche News zum Artikel

    So werdet Ihr Star Wars Sounds in YouTube und anderen Google Apps wieder los!

    Windows Store: Summe der Apps steigt nach abgeschlossener Bereinigung wieder leicht an
    Microsoft hat im Oktober vergangenen Jahres damit begonnen, den Windows Store von sämtlichen mehr oder weniger nutzlosen Apps durch eine... mehr
    Google Chrome: Gesperrte Erweiterungen installieren
    Einige Browser-Addons für Google Chrome lassen sich nicht installieren, da diese möglicherweise blockiert werden. Mit einem Trick können... mehr
    Google Chrome funktioniert nicht mehr richtig oder ist total verstellt? So kann der Browser auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt werden
    Wenn es beim Internetbrowser Chrome zu Problemen mit der Funktionalität kommt oder Einstellungen durch Erweiterungen manipuliert wurden,... mehr
    Google Chrome neu starten ohne Browser schließen zu müssen - so geht’s
    Nur in den wenigsten Fällen muss der Internetbrowser Chrome neu gestartet werden. Sollte doch mal wieder ein Neustart anstehen, kann dies... mehr
    Microsoft Office Apps bekommen auch unter Windows 10 neue Funktionen
    MS Office bekommt nun noch mal unter Android, iOS und natürlich auch Windows 10 ein paar Neuerungen spendiert. Es handelt sich um... mehr

    So werdet Ihr Star Wars Sounds in YouTube und anderen Google Apps wieder los!

    – deine Meinung ?
    Kommentare
    1. Avatar von bay36
      bay36 -
      danke endlich weg!
      total störend!
    1. Avatar von Heinz
      Heinz -
      Da sieht man's mal wieder. Wehe Microsoft würde sowas machen,der Shitstorm und die Entzürnung der Nutzer wäre gewaltig !!
      Macht Google sowas, ist es schon in Ordnung und toleriert !!!!!
    1. Avatar von GAST
      GAST -
      @Heinz du schreibst_ Da sieht man's mal wieder. Wehe Microsoft würde sowas machen, der Shitstorm ( heißt auf deutsch zusammengesetzt aus shit „Scheiße“ und storm „Sturm) und die Entzürnung der Nutzer wäre riesengross/ Macht Google sowas, ist es schon in Ordnung und toleriert !!!!! Was soll das denn?
      Wie oder wir dulden (tolerieren) das? Ich Ärgere mich schon einige Zeit über Google! Hinweis zum Datenschutz bei Google z.B.. Die blenden nach einer gewissen Zeit ein Fenster ein, da kommst du noch nicht mal mehr auf die Suchmaschine. Da muss aber doch keiner für rumtoben oder was möchtest du damit sagen. Ich such nun halt eben mit Bing. Ich lasse mich doch nicht von Google zu irgendwelchen Sachen zwingen. Aber ruhig bleiben ist doch normal! Du tust gerade so, als wären die meisten User alle Choleriker also leicht erregbar und jähzornig. Oder möchtest du das am liebsten so sehen.
    1. Avatar von Heinz
      Heinz -
      Hallo Gast
      Ich weiss was Shitstorm heisst, aber es ist nun mal ein allgemein gebräuchlicher Ausdruck im Internet geworden,der einfach aussagen will,dass es ein grosse weiträumige Protestwelle gibt.
      Doch was ich gesagt habe,solltest du nicht so auf die Goldwaage legen, Vielleicht bist du ein treuer Google Fanboy der sich verletzt fühlt,doch wie gesagt,was soll"s
      Es ist ja einfach bekannt,dass es nicht das gleiche ist,wenn MS das Gleiche macht wie Google oder Apple.
      Auf einzelne Dinge will ich da nicht eingehen. Da kannst du dich selber im Netz orientieren und kommst dann eventuell darauf,was ich eigentlich sagen wollte. Rumgetobt hat hier aber wirklich keiner.ich habe nur "cool"festgestellt,was Sache ist !.
    1. Avatar von Gast
      Gast -
      Heinz was du sagts is schlicht falsch Windows hatt ebenso ein Easteregg nur versteckter die Leute regen sich nicht über google auf weil sie coole sachen machen wenn windows was gutes macht freuen sich die leute auch.
      die einzigen die man in die tonne treten kann sind apple die sollte man einfach einstampfen
    1. Avatar von Heinz
      Heinz -
      Hallo Gast
      Interessant. Bitte,kannst du mich mal etwas schlauer machen und erklären, wo denn dieses Easteregg steckt.? Mit bestem Dank,
      Heinz
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Welche Jahreszeit beginnt im März?