• Windows 10: Explorer mit "Dieser PC" anstelle des "Schnellzugriffs" öffnen

    Seit Windows 7 werden beim Öffnen des Windows-Explorers die Bibliotheken des sogenannten "Schnellzugriffs" angezeigt. Viele Nutzer möchten aber nicht die Bibliotheken, sondern viel lieber den altbekannten "Arbeitsplatz", welcher sich jetzt "Dieser PC" nennt, angezeigt bekommen. Wie ihr das ändern könnt, erfahrt ihr in diesem Praxis-Tipp



    http://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/1406-windows-modifikation.jpg


    Öffnet man im Windows 10 den Windows-Explorer, so werden auch hier statt des gewohnten, übersichtlichen "Arbeitsplatzes" - welcher sich ab sofort "Dieser PC" nennt - die Schnellzugriffs-Bibliotheken angezeigt, die den wenigsten Usern einen wirklichen Nutzen bringen. Da Microsoft mit Windows 10 so vieles richtig machen möchte, wurde mit dem neuen Betriebssystem auch eine Möglichkeit eingeführt, diese Einstellungen mit ein paar wenigen Klicks ändern zu können. Geht dazu einfach wie folgt vor:



    1. Öffnet als erstes den Windows-Explorer (Tastenkombination "Windows + E")
    2. klickt hier in der Menüleiste auf "Ansicht" und danach auf Optionen (befinden sich ganz rechts) wo ihr dann auf "Ordner- und Suchoptionen ändern" klickt
    3. in dem sich jetzt neu geöffneten Fenster bleibt ihr im Reiter "Allgemein" und könnt in dem Dropdown-Menü neben "Datei-Explorer öffnen" zwischen "Schnellzugriff" und "Dieser PC" wählen - wählt jetzt "Dieser PC"
    4. bestätigt im Anschluss noch mit "Übernehmen" und "OK"
    5. schließt daraufhin euren Windows-Explorer wieder



    Bild 1 von 4http://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/1402-01.jpg
    Bild 2 von 4http://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/1403-02.jpg
    Bild 3 von 4http://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/1404-03.jpg
    Bild 4 von 4http://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/1405-04.jpg


    Wenn ihr jetzt euren Explorer wieder öffnet, wird euch dieser neben den Eigenen Dateien auch wieder eure Festplatten und Laufwerke anzeigen.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Windows 10: Explorer mit "Dieser PC" anstelle des "Schnellzugriffs" öffnen

    ?

    Meinung des Autors
    Gerade für Windows-XP-Umsteiger dürfte diese Einstellung einen erheblichen Mehrwert darstellen, da die Priorität bei dem alten Betriebssystem noch nicht auf den im System verankerten Bibliotheken gelegen hat. Wie bei allen Ratgebern möchte ich auch hier noch einmal betonen, dass diese nicht unbedingt jeden User ansprechen sollen. Während ein User nach genau so einer Möglichkeit gesucht hat, könnte sie für einen zweiten User total unbrauchbar sein. Blickt also mal ein wenig mehr über den sogenannten Tellerrand und toleriert auch User, die nicht so erfahren sind oder einen anderen Geschmack haben.Jetzt kommentieren!
    Hinweise & Tipps:

    1. Lade dir unsere Windows-10-App herunter, um bei einem neuen Artikel eine Push-Benachrichtung auf deinem Smartphone / Tablet / Desktop-PC zu erhalten
    2. Trage dich in unseren Newsletter ein, um bei einem neuen Artikel per E-Mail informiert zu werden
    3. Oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Tipp-Artikel mehr zu verpassen
    4. Besuche unseren Artikel Windows 10 Fragen und Antworten für Neueinsteiger
    5. Sofern du eine bestimmte Frage zu Windows 10 hast, stelle sie einfach direkt hier
    « Windows 10: Snipping-Tool per Shortcut startenWindows 10: Farbe vom Anmeldebildschirm verändern »
    Ähnliche News zum Artikel

    Windows 10: Explorer mit "Dieser PC" anstelle des "Schnellzugriffs" öffnen

    Windows 10 Creators Update - auf Wunsch auch mit Update Assistenten möglich
    Schon im Rahmen des Anniversary Updates (1607) hat Microsoft ein Udate via sogenannten "Update-Assistenten" angeboten. In ganz ähnlicher... mehr
    Möglicher Verkaufsstop im Juni 2017 durch fehlende Normen auch für viele Windows 10 Geräte?
    Über den Sinn und Unsinn mancher Normen und Vorschriften kann man sicher streiten. Schlimmer wird es scheinbar aber erst recht, wenn eben... mehr
    Windows 10 Creators Update - dauert die Verteilung ähnlich lang wie beim Anniversary Update?
    Wie schon das aktuell verfügbare Anniversary Update (Version 1607) soll auch das ab dem 11. April zu erwartende Creators Update in Wellen... mehr
    Microsoft sucht drei neue Program-Manager für das Team von Windows Mobile
    Obwohl man in den vergangenen Wochen und Monaten den Eindruck erhalten hat, dass Microsoft seine Arbeit hinsichtlich auf Windows 10 Mobile... mehr
    Mit DxWnd unter Windows 10 ältere Spiele in den Fenstermodus zwingen
    Manches Spiel das man auf einem älteren Rechner gern gespielt hat verweigert unter Windows 10 im Vollbild schon einmal den Dienst total... mehr

    Windows 10: Explorer mit "Dieser PC" anstelle des "Schnellzugriffs" öffnen

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"