• Bei einer Word Tabelle alle Rahmenlinien komplett per Tastenkombination entfernen!

    Es gibt durchaus Situationen in denen man zwar eine ordentliche Auflistung an Informationen braucht, aber auf die Linien der Tabelle würde man bei der Präsentation gern verzichten würde. Das geht über Menüs oder auch sehr flott mit einer Tastenkombination. Für alle Einsteiger und die die es noch nicht kennen zeigen wir in diesem Ratgeber wie man ganz leicht alle Rahmenlinien einer Word Tabelle löschen kann.



    Zum einen kann man die Tabelle markieren in dem man mit der Maus über die Tabelle wandert und dann oben links auf das auftauchende Quadrat mit dem Pfeil-Kreuz klickt. Oben im Startmenü erscheinen dann die Tabellentools, und dort gehen wir auf „Entwurf“. Dort sieht man das Menü „Rahmen“ und wenn man dies ausgeklappt hat kann man „Kein Rahmen“ aus der Liste auswählen.



    Wer sich daran gewöhnt das Ganze mit Tastenkombinationen zu machen hat es da bedeutend einfach und schneller vollbracht. Klickt einfach in ein Feld der Tabelle, es ist nicht nötig die ganze Tabelle zu markieren, und drückt dann einfach die Tastenkombination „STRG+ALT+U“. Schon sind alle Linien verschwunden wie man auf diesem Bild sieht:



    (Bild einer leeren Tabelle ohne Linien)

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Bei einer Word Tabelle alle Rahmenlinien komplett per Tastenkombination entfernen!

    ?

    Meinung des Autors
    Ihr braucht eine Listung in Tabellenform, aber ohne Linien? So leicht blendet Ihr alle Rahmenlinien einer Word Tabelle komplett aus.Jetzt kommentieren!
    Hinweise & Tipps:

    1. Lade dir unsere Windows-10-App herunter, um bei einem neuen Artikel eine Push-Benachrichtung auf deinem Smartphone / Tablet / Desktop-PC zu erhalten
    2. Trage dich in unseren Newsletter ein, um bei einem neuen Artikel per E-Mail informiert zu werden
    3. Oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Tipp-Artikel mehr zu verpassen
    4. Besuche unseren Artikel Windows 10 Fragen und Antworten für Neueinsteiger
    5. Sofern du eine bestimmte Frage zu Windows 10 hast, stelle sie einfach direkt hier
    « Word Datei mit PowerPoint Präsentation aufpeppen? So fügt man eine Präsentation in Word ein!Windows 10: Daten im Schnellzugriff des Explorer löschen und neue verhindern »
    Ähnliche News zum Artikel

    Bei einer Word Tabelle alle Rahmenlinien komplett per Tastenkombination entfernen!

    Word Datei mit PowerPoint Präsentation aufpeppen? So fügt man eine Präsentation in Word ein!
    Ihr habt eine PowerPoint Präsentation und ein Word Dokument erstellt und braucht beide für Kunden, Freunde oder warum auch immer am selben... mehr
    Windows 10 Creators Update kann Win32-Anwendungen auf den Store beschränken oder komplett sperren
    Microsoft wird mit dem kommenden Creators Update eine Art Sicherheitsfunktion implementieren, mit welcher sich die Installation und somit... mehr
    Microsoft Word Textfelder miteinander verknüpfen und Texte automatisch verteilen
    Microsoft Word bietet unter anderem die Funktion für Textfelder an, mit der man Texte zusätzlich formatieren und auch recht frei platzieren... mehr
    Windows 10 Tablet Samsung Galaxy TabPro S2 mit LTE vor dem MWC 2017 komplett geleaked?
    Nicht nur Microsoft baut hochwertige Geräte für die Windows 10 Nutzer. Auch Samsung will hier mitmischen und hat dies letztes Jahr schon... mehr
    Textzeichen in Microsoft Word per Tastenkombination ganz einfach hochstellen oder tiefstellen
    Gründe warum man hochgestellt oder tiefgestellte Zeichen oder Zeichenfolgen benötigt kann es viele geben, und zum Glück kann man diese in... mehr

    Bei einer Word Tabelle alle Rahmenlinien komplett per Tastenkombination entfernen!

    – deine Meinung ?
    Kommentare
    1. Avatar von cherub51
      cherub51 -
      Wie üblich, auch hier ein guter, brauchbarer Beitrag, den auch ich anwenden werde. Danke dafür!
      Aber! Aber man sollte allgemein neben orthographischen doch bitte auch die grammatikalische Regeln achten. Insbesondere fehlen hier mehrere Kommata. Auch stilistisch habe ich den Beitrag etwas verständlicher zu machen versucht - nichts für ungut!
      Richtig sollte also der Text also lauten:

      Es gibt durchaus Situationen, in denen man zwar eine ordentliche Auflistung an Informationen braucht, aber auf die Linien der Tabelle würde man bei der Präsentation gern verzichten wollen. Das geht über Menüs oder auch sehr flott mit einer Tastenkombination. Für alle Einsteiger und die, die es noch nicht kennen, zeigen wir in diesem Ratgeber, wie man ganz leicht alle Rahmenlinien einer Word Tabelle löschen kann.
      Zum einen kann man die Tabelle markieren, indem man mit der Maus über die Tabelle wandert und dann auf das oben links auftauchende Quadrat mit dem Pfeil-Kreuz klickt. Oben im Startmenü erscheinen dann die Tabellentools, und dort gehen wir auf „Entwurf“. Dort sieht man das Menü „Rahmen“ und wenn man dies ausgeklappt hat, kann man „Kein Rahmen“ aus der Liste auswählen.

      Wer daran gewöhnt ist, solche Funktionen mittels Tastenkombinationen auszuführen, kann auch die Linien bedeutend einfach und schneller verschwinden lassen. Klickt einfach in ein Feld der Tabelle - es ist nicht nötig, die ganze Tabelle zu markieren - und drückt dann einfach die Tastenkombination „STRG+ALT+U“. Schon sind alle Linien verschwunden wie man auf diesem Bild sieht:
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"