• Microsoft Word 2016 Rahmen um Texte legen – So funktioniert es!

    Manchmal will man seine Dokumente ein wenig aufpeppen, aber nicht viel Aufwand mit anderen Programmen betreiben. Auch Microsoft Word 2016 erlaubt die eine oder andere Spielerei, ohne dass man auf externe Programme zurückgreifen muss. Wie Ihr in Microsoft Word 2016 Texte mit Rahmen versehen könnt zeigen wir in diesem kurzen Ratgeber.



    Dieser Ratgeber lässt sich sowohl mit Word 2013 als auch Word 2016 unter Windows 10 nutzen.


    Wählt als erstes den Teil des Textes aus um den Ihr einen Rahmen legen wollt. Dies kann ein einzelnes Wort, ein Satz oder auch ein ganzer Abschnitt sein. Markiert den gewünschten Text indem Ihr am Anfang ansetzt, die linke Maustaste haltet und zum Ende des Textes fahrt. Hier lasst Ihr die Maus wieder los.


    Wollt Ihr ein einzelnes Wort markieren könnt Ihr dies auch mit einem schnellen Doppelklick machen. Bedenkt aber, dass eine eventuell vorhandene Leerstelle nach dem Wort mitmarkiert wird. Um eine einzelne Zeile zu markieren geht Ihr einfach links von der Zeile in den freien Rand bis Ihr den Pfeil seht, und nicht mehr den Schreib-Cursor. Klickt dann einmal und die ganze Zeile ist schon markiert. Um einen ganzen Absatz schnell zu markieren geht Ihr auch links vom Absatz in den leeren Rand bis Ihr den Mauszeiger seht und macht dann einen Doppelklick.


    Habt Ihr nun den Text der Wahl markiert geht Ihr oben im Menü auf „Start“ und dann auf den Pfeil neben dem Menüpunkt „Rahmen“. Der Pfeil im Screenshot unten zeigt euch, wo Ihr diesen findet.


    http://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/9262-microsoft-word-2013-text-rahmen-rahmen-um-text-rahmen-text-microsoft-word-2016-text-rahm.png

    Im sich öffnenden Menü könnt Ihr einfache vorgegebene Rahmen auswählen. Wenn euch dies nicht reicht geht Ihr ganz unten auf den Punkt „Rahmen und Schattierungen“. Hier könnt Ihr dann aus vielen verschiedenen Optionen euren eigenen Textrahmen für Word nach Wunsch zusammenstellen und aus einigen Vorlagen für Linien, Farben, Breiten und Effekten auswählen. Achtet nur darauf, dass die gewählten Linien eventuell nicht richtig dargestellt werden wenn die Anzeige der Seite zu klein eingestellt ist. Zoomt zur Not einfach etwas heran.


    http://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/9263-microsoft-word-2013-text-rahmen-rahmen-um-text-rahmen-text-microsoft-word-2016-text-rahm.png
    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Microsoft Word 2016 Rahmen um Texte legen – So funktioniert es!

    ?

    Meinung des Autors
    So einfach könnt Ihr Texte in Word 2013 oder Word 2016 auch unter Windows 10 mit On-Board Mitteln mit einem Rahmen versehen. Für den Anfang und kleinere Basteleien sicher recht nützlich, aber erwartet nicht ZU viel…Jetzt kommentieren!
    Hinweise & Tipps:

    1. Lade dir unsere Windows-10-App herunter, um bei einem neuen Artikel eine Push-Benachrichtung auf deinem Smartphone / Tablet / Desktop-PC zu erhalten
    2. Trage dich in unseren Newsletter ein, um bei einem neuen Artikel per E-Mail informiert zu werden
    3. Oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Tipp-Artikel mehr zu verpassen
    4. Besuche unseren Artikel Windows 10 Fragen und Antworten für Neueinsteiger
    5. Sofern du eine bestimmte Frage zu Windows 10 hast, stelle sie einfach direkt hier
    « Windows 10: animierte Desktop-Hintergrundbilder nutzen - so gehtsWindows 10: Roccat Ryos MK Pro Treiber kann nicht geladen werden - daran liegt es »
    Ähnliche News zum Artikel

    Microsoft Word 2016 Rahmen um Texte legen – So funktioniert es!

    Microsoft sucht drei neue Program-Manager für das Team von Windows Mobile
    Obwohl man in den vergangenen Wochen und Monaten den Eindruck erhalten hat, dass Microsoft seine Arbeit hinsichtlich auf Windows 10 Mobile... mehr
    Microsoft Xbox One Recon Tech Special Edition Controller erreicht den Handel
    Dem bisherigen Xbox One Elite Controller sowie dem Xbox One Wireless Controller, welche es bereits in diversen Editionen gibt, stellt... mehr
    Bei einer Word Tabelle alle Rahmenlinien komplett per Tastenkombination entfernen!
    Es gibt durchaus Situationen in denen man zwar eine ordentliche Auflistung an Informationen braucht, aber auf die Linien der Tabelle würde... mehr
    Microsoft schaltet nach Patchday Werbung für Creators Update im Update-Verlauf
    Nach dem gestrigen Patch-Day sehen sich einige der "normalen" Windows-10-Nutzer einer Einladung gegenüber, welche suggeriert, dass man das... mehr
    Word Datei mit PowerPoint Präsentation aufpeppen? So fügt man eine Präsentation in Word ein!
    Ihr habt eine PowerPoint Präsentation und ein Word Dokument erstellt und braucht beide für Kunden, Freunde oder warum auch immer am selben... mehr

    Microsoft Word 2016 Rahmen um Texte legen – So funktioniert es!

    – deine Meinung ?
    Kommentare
    1. Avatar von Heinz
      Heinz -
      Musste ich nun direkt mal nachprüfen,ob das auf meinem MSO 2007 etwa auch geht und siehe da,es ist genau so wie du in den Screens zeigst. Geht also auch in der 2007.
      Heinz
    1. Avatar von MS-Sklave
      MS-Sklave -
      Kleine Ergänzung:
      Diese Funktion gab/gibt es schon in MS Office Word 2007.

      Sorry, hatte diese Seite aus dem Newsletter um 20 Uhr direkt aufgerufen, sie aber erst jetzt gelesen und sofort beantwortet, ohne sie vorher zu aktualisieren. Inzwischen war Heinz schneller!
    1. Avatar von Zeiram
      Zeiram -
      Danke für die Rückmeldung!

      Ein Älteres Word als 2013 liegt mir selber leider nicht vor, und bevor ich fälschlicherweise schreibe es geht... ^^
    1. Avatar von Heinz
      Heinz -
      No Problem. Dazu ist ja ein Forum da. Zum Diskutieren und Austauschen.
      Heinz
    1. Avatar von maniacu22
      maniacu22 -
      heyyy, im Office 2003 funktioniert das auch, nur dass sich über besagten Button nicht das erweiterte Menü öffnen lässt. Dieses erhält man aber (in genau der gleichen Ansicht wie im Screen gezeigt) über das Kopfzeilenmenp -> Format -> Rahmen und Schattierung
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"