• In Excel Spalten und Zeilen festsetzen - So funktioniert es ganz einfach!

    Man hat eine Tabelle in Excel erstellt und will zum Beispiel erreichen, dass die Aufzählung an der Seite oder die Benennung der Spalten oben nicht aus dem Bild scrollen wenn die Tabelle größer ist. So mancher findet die dazu nötige Funktion oft nicht, weil er sie einfach auch nicht oft benötigt. Wie Ihr ganz leicht eine oder mehrere Zeilen und Spalten in Excel fixieren könnt zeigen wir in diesem kurzen Ratgeber.



    Eigentlich sind auch die Funktionen die man braucht recht übersichtlich angeordnet, man muss nur erst einmal wissen wo. Wir brauchen zum Sperren von Spalten und Zeilen die Funktion „Fenster einfrieren“ im Reiter „Ansicht“. Die gibt es zu allem Überfluss je nach Version eventuell auch noch doppelt. Wir nutzen in diesem Fall die rechte Fläche.


    http://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/8984-excel-zeilen-festsetzen-excel-spalten-festsetzen.png

    Will man nur die oberste Zeile oder die erste Spalte ganz links einfrieren, dann ist das sehr einfach. Wählt einfach zum Sperren der ersten Zeile unter „Ansicht“ in „Fenster einfrieren“ im sich öffnenden Untermenü den Punkt „Oberste Spalte einfrieren“. Soll die erste Spalte links festgesetzt werden wählt man eben aus diesem Menü den Punkt „Erste Spalte einfrieren“.


    http://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/8983-excel-mehrere-spalten-fixieren-excel-mehrere-zeilen-festsetzen.png

    Wir wollen aber zum Beispiel die obersten zwei Zeilen sperren und auch die ersten zwei Spalten links festsetzen, denn sie beinhalten Informationen die immer sichtbar bleiben sollen, egal wie groß die Liste wird. Die Markierung dazu wird jeweils in die Zeile oder Spalte gesetzt die NACH den zu sperrenden Zeilen und Spalten liegt. In unserem Beispiel oben also Zeile drei und Spalte drei. Man klickt dann einfach in das Feld an dem sich die Zeile und Spalte kreuzen um es zu markieren und wählt dann aus dem Menü unter „Ansicht“ und „Fenster einfrieren“ dann auch den Punkt „Fenster einfrieren“. Durchgehende schwarze Linien markieren die gesetzten Fixierungslinien.


    http://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/8982-excel-mehrere-zeilen-fixieren-excel-mehrere-spalten-fixieren.png

    Will man die Fixierung der Zeilen oder Spalten wieder aufheben wählt man einfach „Fixierung aufheben“ aus. Will man „Fenster einfrieren“ nutzen und sieht aber nur „Fixierung aufheben“, dann ist irgendwo auf der Seite der Excel Mappe bereits eine Markierung zum Sperren von Zeilen und Spalten gesetzt!

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    In Excel Spalten und Zeilen festsetzen - So funktioniert es ganz einfach!

    ?

    Meinung des Autors
    So einfach kann man Zeilen oder Spalten festsetzen. Wenn Ihr andere Wege kennt und nutzt dürft Ihr diese natürlich auch gerne weiter verwenden… ^^Jetzt kommentieren!
    Hinweise & Tipps:

    1. Lade dir unsere Windows-10-App herunter, um bei einem neuen Artikel eine Push-Benachrichtung auf deinem Smartphone / Tablet / Desktop-PC zu erhalten
    2. Trage dich in unseren Newsletter ein, um bei einem neuen Artikel per E-Mail informiert zu werden
    3. Oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Tipp-Artikel mehr zu verpassen
    4. Besuche unseren Artikel Windows 10 Fragen und Antworten für Neueinsteiger
    5. Sofern du eine bestimmte Frage zu Windows 10 hast, stelle sie einfach direkt hier
    « Windows 10 Hindergrundbilder einstellen, ändern und downloadenLebenszyklen und Support-Dauer aller Windows-Desktop-Versionen auf einen Blick »
    Ähnliche News zum Artikel

    In Excel Spalten und Zeilen festsetzen - So funktioniert es ganz einfach!

    Windows 10 Creators Update - auf Wunsch auch mit Update Assistenten möglich
    Schon im Rahmen des Anniversary Updates (1607) hat Microsoft ein Udate via sogenannten "Update-Assistenten" angeboten. In ganz ähnlicher... mehr
    Windows 10 Creators Update - dauert die Verteilung ähnlich lang wie beim Anniversary Update?
    Wie schon das aktuell verfügbare Anniversary Update (Version 1607) soll auch das ab dem 11. April zu erwartende Creators Update in Wellen... mehr
    Windows 10: Intel-Chipsatztreiber lässt sich nicht installieren - was tun?
    Falls sich der Intel-Chipsatztreiber unter Windows 10 nicht richtig installieren lässt, kann das zunächst mehrere Ursachen haben. Da der... mehr
    Fehlermeldung 0x80070570 bei Windows 10 - das kann helfen
    Wenn unter Windows 10 der Fehlercode 0x80070570 angezeigt wird, hängt das in der Regel mit einem USB-Gerät zusammen, das während eines... mehr
    Windows 10: Fenster in unterschiedliche Desktops aufteilen - so behält man den Überblick
    Bei vielen geöffneten Programmen und Fenstern kann schnell die Übersicht verloren gehen. Gut das Windows 10 ein dafür nützliches Tool mit... mehr

    In Excel Spalten und Zeilen festsetzen - So funktioniert es ganz einfach!

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"