• Sponsored Post

    Was ist ein Sponsored Post?

    Ein Sponsored Post ist ein von einem Werbekunden gesponserter, limitierter Artikel. Diese werden stets als solche deutlich gekennzeichnet. Der komplette Text des Sponsored Post kommt hierbei vom Werbekunden. Manche Texte werden ein wenig vom entsprechenden Redakteur abgeändert, sofern dieser eine andere Ausdrucksweise o. ä. als sinnvoll erachtet. Aktuell planen wir maximal ein Sponsored Post pro Kalenderwoche zu veröffentlichen. Vor Veröffentlichung des Sponsored Postings stellen wir natürlich sicher, dass der Inhalt des Artikels zum Projekt und den Usern passt. Eins ist klar: Je interessanter für die User, desto besser für den Werbekunden. Sponsored Posts gelten als eine gute Möglichkeit, die Produkte von Werbetreibenden der entsprechenden Zielgruppe vorzustellen. Die Platzierung besticht hierbei durch die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten und den Umfang an Informationen, welche platziert werden können. Solange die Sponsored Posts deutlich als solche gekennzeichnet sind, hat auch die unabhängige Redaktion damit kein Problem.

    Was beeinhaltet ein Sponsored Post?

    Ein Sponsored Post wird wie ein normaler Artikel auch, an entsprechenden Stellen (globale Sidebar & Co.) angezeigt bzw. beworben. Er kann neben Textelementen auch Bilder, Videos und Links (nofollow) enthalten. Ein Sponsored Post erhält, neben der Reichweite auf dem Projekt selber, auch Aufmerksamkeit über den RSS-Feed, über Facebook, über Google und über Twitter. Ein Sponsored Post kann eine Produkvorstellung, ein Interview, eine Stellenausschreibung oder viel mehr sein. Wir entscheiden immer individuell, ob Ihr Post zu uns passt.

    Reichweite & Kosten

    Die aktuellen Statistiken und Kosten erfragen Sie bitte unter info@omcon24.de mit dem Betreff "Sponsored Post". Wir machen Ihnen gerne ein Angebot. Bitte nennen Sie uns bei Erstkontakt so viele Details wie möglich, damit wir vor Angebotserstellung entscheiden können, ob ihr gewünschter Artikel zum Projekt passt.