• Statistik: Windows 10 dominiert extrem stark im Windows-10-Forum

    Je nach Quelle hat Windows 10 einen weltweiten Marktanteil zwischen 12 und 13,5 Prozent und liegt damit noch weit abgeschlagen hinter Windows 7, das bei den Betriebssystemen unangefochten die Nummer 1 ist. Bei Windows-10-Forum sieht das aber komplett anders aus, denn liegt das neue System ganz weit vorne. Nachfolgend ein Blick auf diverse Zahlen, die nebenbei vermitteln, wie unwichtig Windows tatsächlich zu sein scheint



    Die nachfolgenden Zahlen beziehen sich auf den Zeitraum vom 1. bis zum 31 Januar 2016 und wurden durch Google Analytics ermittelt. Im genannten Zeitraum wurde über folgende Betriebssysteme auf Windows-10-Forum.de zugegriffen:


    • Windows: 80,30 Prozent
    • Android: 10,94 Prozent
    • iOS: 6,21 Prozent
    • Mac: 1,12 Prozent
    • Linux: 0,74 Prozent
    • Windows Phone: 0,56 Prozent
    • Rest: 0,12 Prozent


    Wie erwartet spielt Windows bei den Zugriffen die dominierende Rolle, weit dahinter folgen die mobilen Betriebssysteme Android sowie iOS von Apple. Fast 97,5 Prozent aller Besucher nutzen diese Möglichkeiten, weshalb der versammelte Rest inklusive Windows Phone nur eine extrem geringe Rolle spielt.


    Bemerkenswert ist allerdings die Aufschlüsselung innerhalb von Windows, denn im Vergleich zu den weltweiten Marktanteilen (Link zu unserer Partnerseite) gibt es hier gravierende und in dieser Form auch durchaus überraschende Unterschiede:


    • Windows 10: 77,71 Prozent
    • Windows 7: 15,81 Prozent
    • Windows 8.1: 4,26 Prozent
    • Windows 8: 0,95 Prozent
    • Windows XP: 0,73 Prozent
    • Windows Vista: 0,50 Prozent
    • Rest: 0,04 Prozent


    Laut dieser Auswertung ist der Anteil von Windows 10 also rund 5 mal größer als der des indirekten Vorgängers. Windows 8.1 und Windows 8 hingegen wir nur noch von jedem 20. Besucher genutzt. Das zeigt, dass sich hier hauptsächlich diejenigen informieren, die bereits auf das aktuellste Betriebssystem umgestellt haben.


    Hinter den Angaben zu Windows Phone steht allerdings ein großes Fragezeichen, denn so wie es aussieht, werden die Nutzerzahlen von Windows 10 Mobile nicht in dieser Statistik erfasst. Darauf deutet zum einen der extrem geringe absolute Anteil von Windows Phone in Höhe von 0,56 Prozent hin. Zum anderen fehlt Windows 10 Mobile in der nachfolgenden Übersicht komplett, was angesichts seiner Verbreitung ansonsten kaum möglich ist:


    • Windows Phone 8.1: 88,09 Prozent
    • Windows 8.0: 10,03 Prozent
    • Windows 7.5: 1,11 Prozent
    • Rest (nicht definiert): 0,77 Prozent


    Zusammenfassung: natürlich ist nicht verwunderlich, dass Windows 10 auf einer Internetseite, die sich dem Namen nach mit diesem Betriebssystem beschäftigt, stark präsent ist. Die klare Übermacht ist dann aber doch ein wenig verblüffend. Fast ebenso bemerkenswert ist, dass nahezu jeder 5. Besucher diese Seite mit einem Smartphone oder Tablet besucht, was die mittlerweile deutlich veränderte Situation im PC-Markt eindrucksvoll bestätigt.


    Interessant ist auch, dass die Zahlen für unsere Partnerseite Winboard.org deutlich anders ausfallen als hier.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Statistik: Windows 10 dominiert extrem stark im Windows-10-Forum

    ?

    Meinung des Autors
    Mit Statistiken ist das ja so eine Sache: weltweit hat Windows 10 das deutlich ältere Windows 7 noch längst nicht eingeholt. Bei manchen Seiten sieht das deutlich anders aus, wie ein Blick auf die Verteilung auf unserer Seite zeigt. Mit einer solchen "Übermacht" war allerdings nicht unbedingt zu rechnen - spannendes Ergebnis!Jetzt kommentieren!
    Hinweise & Tipps:

    1. Lade dir unsere Windows-10-App herunter, um bei einem neuen Artikel eine Push-Benachrichtung auf deinem Smartphone / Tablet / Desktop-PC zu erhalten
    2. Trage dich in unseren Newsletter ein, um bei einem neuen Artikel per E-Mail informiert zu werden
    3. Oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Tipp-Artikel mehr zu verpassen
    4. Besuche unseren Artikel Windows 10 Fragen und Antworten für Neueinsteiger
    5. Sofern du eine bestimmte Frage zu Windows 10 hast, stelle sie einfach direkt hier
    « Windows 10 in der Gaming-Community fast beliebter als Windows 7Windows 10: kumulatives Update 10586.79 aus Update-Routine zurückgezogen »
    Ähnliche News zum Artikel

    Statistik: Windows 10 dominiert extrem stark im Windows-10-Forum

    Windows 10: Enterprise-Kunden mit CSP-Cloud Abonnement können nun kostenlos auf Windows 10 upgraden
    Privatanwender können von offizieller Seite nicht mehr kostenlos von einem Windows 7 beziehungsweise Windows 8.1 auf Windows 10 umsteigen.... mehr
    Windows 10: Microsoft arbeitet an neuer adaptiven Oberfläche
    Durch "OneCore" stellt Windows 10 bereits ein Betriebssystem dar, welches auf Smartphones, auf der Xbox One, auf Desktop-PCs und Notebooks... mehr
    Windows 10 - so können gesammelte Nutzerdaten eingesehen und auf Wunsch gelöscht werden
    Windows 10 sammelt wie andere Betriebssysteme auch, die Nutzer- sowie auch Telemetriedaten seiner Nutzer um somit die Kompatibilität wie... mehr
    Coship Moly X1 Smartphone mit Windows 10 floppt auf IndieGoGo
    Ein günstiges Smartphone der Mittelklasse auf IndieGoGo finanzieren? Das hat schon öfter funktioniert. Coship wollten Ihr Moly X1... mehr
    Msvcr100.dll fehlt bei Windows - was tun?
    Falls beim Starten mancher Programme die Fehlermeldung: "Das Programm kann nicht gestartet werden, da msvcr100.dll auf dem Computer fehlt.... mehr

    Statistik: Windows 10 dominiert extrem stark im Windows-10-Forum

    – deine Meinung ?
    Kommentare
    1. Avatar von Gast
      Gast -
      Ich finde die Update-Möglichkeit für Windows irreführend. Ständig erscheint, (ich habe Windows7) "Ihr PC ist hierfür geeignet (Einzelheiten per grünem Häkchen bestätigt). Dann Update Versuch, nach ca.80% "Feierabend". Nach langer Recherche bei ACER stelle ich fest, das Acer Aspire Z5600/5610 für Windows 10 nicht unterstützt wird. Was soll also das ganze?
    1. Avatar von areiland
      areiland -
      Tja technisch gesehen ist Dein Rechner für Windows 10 geeignet - aber Acer gibt keine Garantie für desen Funktion mit Windows 10. Wer hat nun recht? Der, der eine Funktion zusagt, oder der der die Funktion technisch realisieren muss? MS gibt die Funktionsgarantie nur für die grundlegenden Komponenten ab, Acer muss sie auch unterstützen.
    1. Avatar von hkdd
      hkdd -
      Wenn hier im Forum Fragen und Mitteilungen zu Windows 10 häufiger sind, als Im WIn7/8-Forum, dann liegt es m.E. einfach daran, dass Windows 10 neu ist und es hier natürlich mehr Fragen gibt, als z.B. zu Windows 7, das seit 6 Jahren oder länger benutzt wird. Auffällig wenig los ist im Win8-Forum, das wundert mich auch.
      Ich persönlich habe mich sehr skeptisch an Windows 10 herangewagt und bin nun unerwartet positiv überrascht. Für mich war die maßgeblich Frage: Laufen meine alten Programme weiterhin auf dem PC und funktioniert meine vorhandene externe Hardware auch unter Windows 10. Beides kann ich mit JA beantworten. Es funktioniert mein WinOnCD6-DVD und vor allem meine Programmierwerkzeuge Borland Delphi 7, MS Visual C++ 6.0 und MS Visual Basic - beides von 1998 (Damals zu Win95/98 gekauft). Mit der Hilfe WinHlp32 gab es zunächst Probleme, die haben sich aber lösen lassen.
    1. Avatar von MS-Sklave
      MS-Sklave -
      Mann, dat is ja man ne Riesenüberraschung: "Windows 10 dominiert extrem stark im Windows-10-Forum".

      Da fällt mir ein: Die überwiegende Mehrheit der Mitglieder in Männergesangsvereinen sollen doch tatsächlich Männer sein. Wer hätte das gedacht.

      Ach, und gestern habe ich gelesen: Unter den Protestanten dominieren extrem stark die Christen.

      Tja, Sachen gibts, die gibts nicht.
    1. Avatar von Copy-Item
      Copy-Item -
      Als ich die Überschrift las dachte ich erst das sei ein typischer Beitrag für den Postillion.
    1. Avatar von Ronald BW
      Ronald BW -
      Ich benutze grundsätzlich für das wichtige und alltägliche Linux,
      Microsoft notgedrungen für 3D Spiele, da geht mit Playon noch zu wenig.

      ich finde MS nicht mal so übel, nur ist für mich das BS Konzept als solches nicht Stand of the Art, zu viele Altlasten.
      und was die Installation Routinen angeht, grausam ist da echt untertrieben.

      den Zahlen Überblick finde ich recht gut. Danke
    1. Avatar von Gast
      Gast -
      ... liegt wohl daran, dass in einem WINDOWS 10 Forum auch hauptsächlich WINDOWS 10 User posten ...
      Jemand mit einem anderen OS oder einer anderen Windows Version wird wohl auch das dafür "richtige" Forum nutzen?
    1. Avatar von Athalor
      Athalor -
      • Linux: 0,74 Prozent


      Das dürfte dann wohl ich gewesen sein. Anhang 5408
    1. Avatar von areiland
      areiland -
      Ich sicher auch, denn ich besuche das Forum durchaus schon mal von meinem RaspPi aus :-)
    1. Avatar von Angelwings
      Angelwings -
      Wobei der Linux-Anteil ja in Wirklichkeit über 10% liegt.... Android ist ja auch im Kern ein Linux
    1. Avatar von sonnschein
      sonnschein -
      Ich interpretiere die Statistik nicht so positiv.

      Wann macht man sich in einem Fachforum schlau?
      Richtig, wenn man Probleme mit einer Sache hat.

      Also scheint win10 viele Probleme zu machen. Sonst wären prozentual will mehr User mit anderen OS hier in diesen Forum, die sich nur mal informieren wollen über das neue OS.
    1. Avatar von Harald_Pützing
      Harald_Pützing -
      Und ich jetzt gerade mal wieder, vom Familienrechner (Ubuntu) statt von meinem Testrechner aus (u.a. Win10)

      Gruß
      HP
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Welche Jahreszeit beginnt im März?