• Windows 10 steigt durch neues kumulatives Update auf Versionsnummer 10586.79

    Nutzer der Windows 10 Desktop-Version werden im Laufe des Tages mit dem KB3136562 ein weiteres kumulatives Update erhalten, welches die Versionsnummer des Betriebssystems von 10586.71 auf 10586.79 anhebt. Da es sich hierbei aber nur um ein Wartungs- und Bugfix-Release handelt, wird man nicht mit neuen Features rechnen brauchen




    Nachdem Microsoft bereits am vergangenen Dienstag das kumulative Update mit der Versionsnummer 10586.71 ausgerollt hat, soll nun am heutigen Tag das nächste kumulative Update folgen, welches dann die Versionsnummer 10586.79 tragen wird.


    Da Microsoft zum Inhalt des Updates keinerlei Bemerkungen hinterlassen hat, ist davon auszugehen, dass es sich hierbei "nur" um ein weiteres kumulatives Update handelt, welches Fehlerbereinigungen enthält, die zur Systemstabilität beitragen. Aktuell sollen erste Nutzer das Update über die Windows-Update-Funktion erhalten, wobei im Laufe des Tages auch alle anderen Windows-10-Versionen bedient werden sollen.


    Wer es gar nicht erwarten können sollte, kann die KB3136562 auch über den Microsoft Update Katalog herunterladen, wozu aber zwingend der Internet-Explorer als Browser vorausgesetzt wird.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Windows 10 steigt durch neues kumulatives Update auf Versionsnummer 10586.79

    ?

    Meinung des Autors
    Bei wem das neue Update noch nicht im Windows-Update-Fenster angezeigt wird, braucht sich keine Sorgen machen, da im Laufe des Tages jeder an die Reihe kommt. Auch bei mir fehlt aktuell noch jegliches Zeichen für das Update. Persönlich finde ich das aber nicht wild, da ich momentan keine Funktion vermisse oder mit Instabilitäten zu kämpfen habe. Wenn ich nicht in der ersten Update-Welle lande, dann eben in der zweiten, dritten oder später.Jetzt kommentieren!
    Hinweise & Tipps:

    1. Lade dir unsere Windows-10-App herunter, um bei einem neuen Artikel eine Push-Benachrichtung auf deinem Smartphone / Tablet / Desktop-PC zu erhalten
    2. Trage dich in unseren Newsletter ein, um bei einem neuen Artikel per E-Mail informiert zu werden
    3. Oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Tipp-Artikel mehr zu verpassen
    4. Besuche unseren Artikel Windows 10 Fragen und Antworten für Neueinsteiger
    5. Sofern du eine bestimmte Frage zu Windows 10 hast, stelle sie einfach direkt hier
    « Windows 10: geht das kostenlose Upgrade-Angebot in die Verlängerung?Windows 10 in der Gaming-Community fast beliebter als Windows 7 »
    Ähnliche News zum Artikel

    Windows 10 steigt durch neues kumulatives Update auf Versionsnummer 10586.79

    Windows 10: Enterprise-Kunden mit CSP-Cloud Abonnement können nun kostenlos auf Windows 10 upgraden
    Privatanwender können von offizieller Seite nicht mehr kostenlos von einem Windows 7 beziehungsweise Windows 8.1 auf Windows 10 umsteigen.... mehr
    Beam 2.0 - Microsofts Streamingdienst erhält größeres Update
    Microsoft hat mit Beam 2.0 nun endlich das seit längerem erwartete größere Update für seinen Streamingdienst ausgerollt. Mit der Version... mehr
    Windows 10: Microsoft arbeitet an neuer adaptiven Oberfläche
    Durch "OneCore" stellt Windows 10 bereits ein Betriebssystem dar, welches auf Smartphones, auf der Xbox One, auf Desktop-PCs und Notebooks... mehr
    Windows 10 - so können gesammelte Nutzerdaten eingesehen und auf Wunsch gelöscht werden
    Windows 10 sammelt wie andere Betriebssysteme auch, die Nutzer- sowie auch Telemetriedaten seiner Nutzer um somit die Kompatibilität wie... mehr
    Coship Moly X1 Smartphone mit Windows 10 floppt auf IndieGoGo
    Ein günstiges Smartphone der Mittelklasse auf IndieGoGo finanzieren? Das hat schon öfter funktioniert. Coship wollten Ihr Moly X1... mehr

    Windows 10 steigt durch neues kumulatives Update auf Versionsnummer 10586.79

    – deine Meinung ?
    Kommentare
    1. Avatar von diver40
      diver40 -
      Warum bekomme ich kein aktuelles Update? Habe immer noch Build 10240 drauf, obwohl andere Updates für Defender und Office regelmäßig angeboten werden. Habe ein Lenovo U430 Touch mit legaler Windowsversion! Wer kann mir helfen?
    1. Avatar von areiland
      areiland -
      Die Forensuche ist defekt: Neueste Version wird nicht angeboten?
    1. Avatar von EynSirMarc
      EynSirMarc -
      @diver40
      Lade dir Win 10 1511 als iso herunter, und mach ein Update per Setup, hab es auch so gemacht. ;-)
      https://www.microsoft.com/en-us/soft...load/techbench Scrollen.

      @all
      http://download.windowsupdate.com/d/...ee6e10bb9b.msu

      Offline update nach 10586.79 :-)
    1. Avatar von diver40
      diver40 -
      Es geht nicht, da steht "Das Update ist nicht für ihren Computer geeignet!"
    1. Avatar von Heinz
      Heinz -
      Ich hab dieses Kum.Update bis jetzt noch nicht erhalten und noch immer 10586.71 ,mache mir aber darüber keine Gedanken.
      Vielleicht macht der Server Kaffeepause.
      Wenn's kommt,dann kommt's,wenn nicht,warte ich halt auf's Nächste. Je besser man W 10 kennt,umsoweniger kratzt einem so was ! Mein W 10 funktionierte immer einwandfrei. Seit September 2014 !!
    1. Avatar von dbpdw
      dbpdw -
      Zitat Zitat von Heinz Beitrag anzeigen
      Wenn's kommt,dann kommt's,wenn nicht,warte ich halt auf's Nächste. Je besser man W 10 kennt,umsoweniger kratzt einem so was !
      Sowas juckt mich eigentlich auch nicht. Nur wenn's ein Sicherheits- Update ist, möchte ich das auch so schnell, wie möglich haben.
    1. Avatar von Heinz
      Heinz -
      Warte einfach bis der Server seinen Kaffe fertig geschlürft hat.
    1. Avatar von EynSirMarc
      EynSirMarc -
      Gerade bei dem (UN)Anti Viren Schutz von Microsoft sehr wichtig. ^^
      Bei mir ist jede Update drauf wo kommt.

      @ diver40
      Öm das ist Klar du musst zuerst auf 1511 Updaten, diese update ist nur ab Win 10 1511 10586.71.
    1. Avatar von Heinz
      Heinz -
      Zitat Zitat von diver40 Beitrag anzeigen
      Es geht nicht, da steht "Das Update ist nicht für ihren Computer geeignet!"
      Hallo diver 40
      ich würde keinen dieser Links von Marc nutzen sondern einfach von Microsoft das "Windows Media Creation Tool " runterladen,dann damit eine ISO erzeugen,die du direkt auf den Stick packen kannst.Dann von dort die 1511 installieren.
    1. Avatar von diver40
      diver40 -
      Zitat Zitat von Heinz Beitrag anzeigen
      Hallo diver 40
      ich würde keinen dieser Links von Marc nutzen sondern einfach von Microsoft das "Windows Media Creation Tool " runterladen,dann damit eine ISO erzeugen,die du direkt auf den Stick packen kannst.Dann von dort die 1511 installieren.
      Danke Heinz, aber warum wurde mir dieses Update nicht automatisch angeboten? Warum muß ich das jetzt auf diesen Umweg installieren? Finde ich schon etwas blöd!
    1. Avatar von pirol72
      pirol72 -
      Hallo!
      Ich habe auch das Update auf 1115 nicht bekommen. Wenn ich per USB installieren will, erhalte ich aber nicht die Möglichkeit zum Upgrade, sondern nur die Neuinstallation. Da würde er ja fast alles löschen.
    1. Avatar von EynSirMarc
      EynSirMarc -
      Ja genau das Windows Media Creation Tool ist auch gut nun aber ob man das iso den anklickt und Setup startet oder über Windows Media Creation Tool und dies den das Setup startet ist doch egal. und um ein Upgrade zu machen muss es ja nicht direkt auf einen stickt.

      Und das der zweite Link nicht geeignet ist ist ja klar da brauch man schon das 1511, und ist ja eigentlich gepostet für die leite wo das Update von 71 nach 79 nicht bekommen, da nützt dir auch kein Windows Media Creation Tool.

      Sind ja offizielle MS links.

      @pirol72 einfach auf dem Stick das Setup starten, ohne davon zu Booten.
    1. Avatar von Heinz
      Heinz -
      Pirol72
      marc hat recht.Einfach im Explorer öffnen und dort doppelklick auf Setup.exe.
      Du kannst später wählen,was du behalten willst ,verlierst also kaum Daten. Programme müssen vielleicht zum teil neu installiert werden.
    1. Avatar von diver40
      diver40 -
      Zitat Zitat von Heinz Beitrag anzeigen
      Pirol72
      marc hat recht.Einfach im Explorer öffnen und dort doppelklick auf Setup.exe.
      Du kannst später wählen,was du behalten willst ,verlierst also kaum Daten. Programme müssen vielleicht zum teil neu installiert werden.
      Hallo Frank, habe es so gemacht wie du es mir vorgeschlagen hast und nach 2Stunden Installation bin ich nun wieder am Anfang! Habe noch immer Build 10240 drauf! Was nun?

      Ps. Die Links von Marc funktionieren auch nicht, das heißt nur der erste Link . Der Download wird immer wieder abgebrochen!
    1. Avatar von areiland
      areiland -
      Dann ist Dein Rechner vielleicht ganz einfach nicht mehr kompatibel zu Windows 10 th2 (1511 Build 10586)! Das gibts auch und erklärt sowohl das fehlen des Updates, als auch die Meldung "Das Update ist nicht für ihren Computer geeignet!". Dann musst Du halt bei 10240 bleiben.
    1. Avatar von diver40
      diver40 -
      Mein Laptop ist noch nicht einmal 2 Jahre alt, sorry!
    1. Avatar von areiland
      areiland -
      Vor zwei Jahren gekauft vielleicht! Aber ob er schon länger auf dem Markt ist, das kann hier wirklich keiner beurteilen. Denn Du nennst ihn ja gar nicht, so dass auch niemand beurteilen kann - ob es tatsächlich Alters- oder Ausstattungsgründe sind, die das Update verhindern. Tatsache ist aber, Windows Update verweigert das Update auf 1511 und das muss ja Gründe haben.
    1. Avatar von diver40
      diver40 -
      Es ist ein Lenovo U430 Touch!
    1. Avatar von areiland
      areiland -
      Dann solltest Du mal Lenovo kontaktieren, möglicherweise ist es ein Treiberproblem. Es ist bei Lenovo-Geräten nicht ungewöhnlich, dass deren Geräte bei Updates Zicken machen. Ansonsten findest Du im Ordner C:\$Windows.~BT\Sources\Panther die Datei Setuperr.log, in der steht warum die Installation fehl schlägt.
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Welche Jahreszeit beginnt im März?