• EveryPhone – Phablet aus Japan mit 5,5 Zoll Display und Windows 10 Mobile

    Der hierzulande doch recht unbekannte Anbieter Yamada Denki bringt mit dem EveryPhone ein Windows 10 Mobile Smartphone auf den Markt, und das kann sich für ein Modell im Mittelklasse-Bereich durchaus sehen lassen.


    http://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/4258-001.png

    Das Smartphone verfügt über ein 5,5 Zoll großes IPS Display mit einer HD Auflösung, also 1.280 x 720 Pixel. An diesem Punkt werden sich sicher die Geister scheiden, denn die einen erwarten mindestens Full-HD und die anderen sind der Meinung HD auf einem Smartphone reicht vollkommen aus.


    Im inneren arbeitet der Qualcomm Snapdragon 410 Quad-Core Prozessor, dessen 64-Bit-fähigen Kerne auf 1,2 Ghz getaktet sind. Der Snapdragon verspricht zwar an sich LTE durch das verbaute Modem, aber es sollen sich keine vermutlich keine europäischen Bänder nutzen lassen. Dazu gibt es noch WLAN, Bluetooth und sofern es sich auf der recht bunten Webseite erkennen lässt auch GPS. Nur auf NFC muss man bei diesem Modell verzichten.


    Das Gerät hat 2 GB RAM Arbeitsspeicher und 32 GB internen Speicher, die man zudem mit einer Micro-SD Karte erweitern kann. Die Hauptkamera mit Dual-LED Blitz verfügt über eine Auflösung von 13 Megapixeln, während die Frontkamera über 5 Megapixel verfügt.


    Der Akku hat zwar nur eine Kapazität von 2.600 mAh, aber das sollte bei dieser technischen Ausstattung durchaus ausreichend sein. Mit 6,9 Millimetern Dicke und einem Gewicht von 138,6 Gramm ist es auch recht handlich.


    Das EveryPhone von Yamada Denki soll in den Farbkombinationen Schwarz/Blau und Weiß/Gold erscheinen. Der Preis wird umgerechnet bei 329 Euro inklusive Steuern liegen. Die Kollegen von WinFuture vermuten aber, dass der Preis in Deutschland (sofern das EveryPhone nach Deutschland kommt) sogar niedriger ausfallen könnte, da solche Produkte in Japan relativ hochpreisig sind.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    EveryPhone – Phablet aus Japan mit 5,5 Zoll Display und Windows 10 Mobile

    ?

    Meinung des Autors
    Es muss nicht immer Lumia sein? Würdet Ihr das EveryPhone von Yamada Denki kaufen wenn der Preis stimmt?Jetzt kommentieren!
    Hinweise & Tipps:

    1. Lade dir unsere Windows-10-App herunter, um bei einem neuen Artikel eine Push-Benachrichtung auf deinem Smartphone / Tablet / Desktop-PC zu erhalten
    2. Trage dich in unseren Newsletter ein, um bei einem neuen Artikel per E-Mail informiert zu werden
    3. Oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Tipp-Artikel mehr zu verpassen
    4. Besuche unseren Artikel Windows 10 Fragen und Antworten für Neueinsteiger
    5. Sofern du eine bestimmte Frage zu Windows 10 hast, stelle sie einfach direkt hier
    « Microsoft: ältere Internet-Explorer-Versionen verlieren UnterstützungCyber Monday Woche bei Amazon: Angebote vom Freitag im Überblick »
    Ähnliche News zum Artikel

    EveryPhone – Phablet aus Japan mit 5,5 Zoll Display und Windows 10 Mobile

    Windows 10 Creators Update - auf Wunsch auch mit Update Assistenten möglich
    Schon im Rahmen des Anniversary Updates (1607) hat Microsoft ein Udate via sogenannten "Update-Assistenten" angeboten. In ganz ähnlicher... mehr
    Möglicher Verkaufsstop im Juni 2017 durch fehlende Normen auch für viele Windows 10 Geräte?
    Über den Sinn und Unsinn mancher Normen und Vorschriften kann man sicher streiten. Schlimmer wird es scheinbar aber erst recht, wenn eben... mehr
    Windows 10 Creators Update - dauert die Verteilung ähnlich lang wie beim Anniversary Update?
    Wie schon das aktuell verfügbare Anniversary Update (Version 1607) soll auch das ab dem 11. April zu erwartende Creators Update in Wellen... mehr
    Microsoft sucht drei neue Program-Manager für das Team von Windows Mobile
    Obwohl man in den vergangenen Wochen und Monaten den Eindruck erhalten hat, dass Microsoft seine Arbeit hinsichtlich auf Windows 10 Mobile... mehr
    Mit DxWnd unter Windows 10 ältere Spiele in den Fenstermodus zwingen
    Manches Spiel das man auf einem älteren Rechner gern gespielt hat verweigert unter Windows 10 im Vollbild schon einmal den Dienst total... mehr

    EveryPhone – Phablet aus Japan mit 5,5 Zoll Display und Windows 10 Mobile

    – deine Meinung ?
    Kommentare
    1. Avatar von Gast
      Gast -
      Niemals!
      Was soll man mit einem LTE Gerät für ausschließlich ausländische Frequenzbereiche!
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"