• Windows 10 Mobile Insider Build 10581 veröffentlicht - Desktop-Build 10576 soll in Kürze folgen

    Microsoft hat für Windows 10 Mobile die neue Insider-Build 10581 im Fast Ring freigegeben, welche sich jetzt auch ohne Hard-Reset auf Windows Phone 8.1 installieren lässt. Neben der neuen Mobile Build soll auch eine neue Desktop Build erscheinen - ob das die große Überraschung ist, von der Gabriel Aul gesprochen hat, bleibt allerdings abzuwarten



    http://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/3825-windows10-logo.jpg


    Die neue Windows 10 Mobile Build 10581:


    Laut Windows-Insider-Chef Gabriel Aul sind von der neuen Mobile Build, welche jetzt die Nummer 10581 trägt, keine signifikanten Neuigkeiten zu erwarten. Vielmehr sind bekannte Probleme beseitigt und im Allgemeinen die Performance verbessert worden.


    Probleme, die mit der Mobile Build 10581 behoben worden sind:


    • For devices upgraded from Windows Phone 8.1 like the Lumia 930, Lumia Icon, and Lumia 1520 that had the “Hey Cortana” feature – with this build “Hey Cortana” should work again in Windows 10. To make sure it’s turned on, just go to Settings > Extras > Hey Cortana.
    • You can now select photos for sharing through third party apps like Facebook, Facebook Messenger, Instagram Beta, WhatsApp etc.
    • Battery life should be improved in this build. We fixed several bugs impacting battery life.
    • We fixed an issue where you couldn’t choose some apps to show quick status on the Lock screen via Settings > Personalization > Lock screen.
    • We’ve made improvements to text prediction and auto-correction.
    • Video recording functionality has been improved.
    • Visual Voicemail sync should now work properly.
    • We fixed the dual-SIM issues that appeared in Build 10572.
    • We fixed the issue found with Build 10572 where the Chinese Pinyin QWERTY keyboard stopped working after upgrading from Windows Phone 8.1 that our Chinese Windows Insiders reported.



    Probleme, mit denen weiterhin zu rechnen ist:


    • As with previous builds, after applying this update the device may appear at a black screen for about 5 minutes when transition between the spinning gears and the final stages of update. Just be patient and it should progress past it. Exact time will vary by device.
    • You will be unable to set your default save locations via Settings > System > Storage and will not correctly reflect the current storage settings. If you are using a SD card in your phone, it will show up as a garbled name in Storage settings. Whatever you had configured for your save locations in the previous build will be the same.
    • After moving some apps to a SD card, those apps might crash. The workaround is to reboot your phone and those apps should work fine thereafter.
    • Deploying Silverlight apps through Visual Studio to your phone won’t work in this build. You can deploy UWP apps to your phone without any issues.
    • If you restore a backup from a phone that had a different resolution, you may end up with a corrupted Start experience. The workaround is to go to Action Center (which won’t be corrupted) then Settings > Personalization > Start and apply a different background picture.





    Zusätzlich soll an diesem Abend noch die neue Desktop-Build 10576 zur Verfügung gestellt werden, wobei der Abend bei Gabriel Aul aufgrund der Zeitverschiebung erst in ein paar Stunden beginnen dürfte. Also wird die neue Desktop Build 10576 für die meisten Nutzer erst morgen Früh zum Download angestoßen werden können.



    via blogs.windows.com

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Windows 10 Mobile Insider Build 10581 veröffentlicht - Desktop-Build 10576 soll in Kürze folgen

    ?

    Meinung des Autors
    Wirklich neu wäre es, wenn Microsoft am selben Tag sowohl eine Desktop- als auch eine Mobile-Version von Windows 10 veröffentlichen würden. Doch ob Gabe Aul das damit gemeint hat, bleibt abzuwarten. Vielleicht kommt ja wirklich noch eine ganz große Überraschung -> zum TH2-Update rüberschielJetzt kommentieren!
    Hinweise & Tipps:

    1. Lade dir unsere Windows-10-App herunter, um bei einem neuen Artikel eine Push-Benachrichtung auf deinem Smartphone / Tablet / Desktop-PC zu erhalten
    2. Trage dich in unseren Newsletter ein, um bei einem neuen Artikel per E-Mail informiert zu werden
    3. Oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Tipp-Artikel mehr zu verpassen
    4. Besuche unseren Artikel Windows 10 Fragen und Antworten für Neueinsteiger
    5. Sofern du eine bestimmte Frage zu Windows 10 hast, stelle sie einfach direkt hier
    « Käufer eines Lumia 950 XL erhalten Display Dock HD-500 gratis dazuWindows 10 : nach 3 Monaten Martkpräsenz schon 120 Millionen Nutzer - Tendenz steigend? »
    Ähnliche News zum Artikel

    Windows 10 Mobile Insider Build 10581 veröffentlicht - Desktop-Build 10576 soll in Kürze folgen

    Windows 10 Creators Update - auf Wunsch auch mit Update Assistenten möglich
    Schon im Rahmen des Anniversary Updates (1607) hat Microsoft ein Udate via sogenannten "Update-Assistenten" angeboten. In ganz ähnlicher... mehr
    Möglicher Verkaufsstop im Juni 2017 durch fehlende Normen auch für viele Windows 10 Geräte?
    Über den Sinn und Unsinn mancher Normen und Vorschriften kann man sicher streiten. Schlimmer wird es scheinbar aber erst recht, wenn eben... mehr
    Windows 10 Creators Update - dauert die Verteilung ähnlich lang wie beim Anniversary Update?
    Wie schon das aktuell verfügbare Anniversary Update (Version 1607) soll auch das ab dem 11. April zu erwartende Creators Update in Wellen... mehr
    Microsoft sucht drei neue Program-Manager für das Team von Windows Mobile
    Obwohl man in den vergangenen Wochen und Monaten den Eindruck erhalten hat, dass Microsoft seine Arbeit hinsichtlich auf Windows 10 Mobile... mehr
    Mit DxWnd unter Windows 10 ältere Spiele in den Fenstermodus zwingen
    Manches Spiel das man auf einem älteren Rechner gern gespielt hat verweigert unter Windows 10 im Vollbild schon einmal den Dienst total... mehr

    Windows 10 Mobile Insider Build 10581 veröffentlicht - Desktop-Build 10576 soll in Kürze folgen

    – deine Meinung ?
    Kommentare
    1. Avatar von Harald-RS
      Harald-RS -
      Bei mir lädt es schon siehe meinen Beitrag : http://www.win-10-forum.de/windows-1...html#post34250
    1. Avatar von Heinz
      Heinz -
      Auch die RTM geht nicht leer aus: Kumulatives Update KB 3105210 und ein Win Update KB 3106932 sind bei mir erfolgreich installiert.
    1. Avatar von areiland
      areiland -
      @Heinz
      Hier gehts aber um Windows 10 Mobile! Die Build 10581 läuft jetzt auch ziemlich gut, die meisten meiner Kritikpunkte sind inzwischen ausgeräumt worden.
    1. Avatar von Heinz
      Heinz -
      Zitat Zitat von areiland Beitrag anzeigen
      @Heinz
      Hier gehts aber um Windows 10 Mobile! Die Build 10581 läuft jetzt auch ziemlich gut, die meisten meiner Kritikpunkte sind inzwischen ausgeräumt worden.
      Ja,ich wusste das schon.Wollte es nur ergänzen,dass nicht nur Insider builds da sind,sondern auch neue RTM Updates. War wohl trotzdem am falschen Platz gepostet.Sorry
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"