• Windows 10 Mobile: neue Insider Build 10536 könnte morgen kommen

    Die jüngste Preview von Windows 10 für Smartphones sollte eigentlich bereits seit ein paar Tagen zum Download bereitstehen, doch Verteilung wurde wegen eines Fehlers kurzfristig gestoppt. Der Bug ist aber anscheinend bereits behoben, eine Freigabe der neuen Build 10536 soll daher laut offiziellen Quellen schon in Kürze erfolgen


    http://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/3002-microsoft-lumia-windows-10.jpg

    Die Freigabe der neuen Version war ursprünglich am letzten Freitag geplant, doch dies wurde durch einen bei den ersten Testversionen festgestellten Fehler verhindert: nach der Installation der fehlerhaften Firmware hätten weiteren neuen Versionen mehr aufgespielt werden können. Um später eine neuere Insider Preview zu bekommen, wäre eine komplette Rücksetzung über das Recovery Tool unumgänglich gewesen.



    Gabriel Aul vom Windows-10-Team hat jetzt im obigen Tweet mitgeteilt, dass eine überarbeitete Version der aktuellen Version im internen Microsoft Ring getestet und bislang für gut befunden wurde. Somit sollte einer morgigen Verteilung an die Insider mit Fast Ring Nutzung eigentlich nichts mehr im Wege stehen. Deutschen Nutzer würden dann morgen Abend auf das Update zugreifen können, sofern nichts mehr dazwischen kommt.


    Die neue Build enthält diverse Verbesserungen und Fehlerbeseitigungen, beispielsweise arbeitet jetzt das Zoomen mit Fingergesten innerhalb der Maps App wie vorgesehen. Außerdem ist jetzt endlich die Nutzung als mobiler Hotspot möglich. Diese und weitere Neuerungen lassen sich in der nachfolgenden Aufzählung in englisch nachlesen:


    • Some issues fixed in the upcoming builds
    • Mobile hotspot functionality now works
    • Quiet Hours/Do Not Disturb has been fixed
    • Pinch and zoom in the Maps app now works as expected
    • The delay in showing the date and time on the Lock screen has been improved

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Windows 10 Mobile: neue Insider Build 10536 könnte morgen kommen

    ?

    Meinung des Autors
    Zum Glück haben die internen Alarmsysteme eine Veröffentlichung der Build 10536 von Windows 10 Mobile in der vergangenen Woche verhindert. Der Ärger wäre sicher gewaltig gewesen, doch jetzt ist der dafür verantwortliche Fehler offenbar beseitigt. Hoffentlich läuft das Update nun "fehlerfrei".Jetzt kommentieren!
    Hinweise & Tipps:

    1. Lade dir unsere Windows-10-App herunter, um bei einem neuen Artikel eine Push-Benachrichtung auf deinem Smartphone / Tablet / Desktop-PC zu erhalten
    2. Trage dich in unseren Newsletter ein, um bei einem neuen Artikel per E-Mail informiert zu werden
    3. Oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Tipp-Artikel mehr zu verpassen
    4. Besuche unseren Artikel Windows 10 Fragen und Antworten für Neueinsteiger
    5. Sofern du eine bestimmte Frage zu Windows 10 hast, stelle sie einfach direkt hier
    « Windows 10 Build 10537 ISO als Download verfügbarWindows 10 Mobile: neue Insider Build 10536 bereits freigegeben »
    Ähnliche News zum Artikel

    Windows 10 Mobile: neue Insider Build 10536 könnte morgen kommen

    Windows 10 Mobile Preview Build 15063.2 im Fast Ring - UPDATE
    Microsoft hat kürzlich die Build 15063.2 für die Fast-Ring Insider der Mobile-Build zur Verfügung gestellt, welche zwar offiziell nur mit... mehr
    Windows 10 Creators Update manuell downloaden und installieren - so gehts - UPDATE
    Obwohl sich Microsoft noch immer nicht zur Verteilung des Creators Update geäußert hat, deuten alle Anzeichen darauf hin, dass dieses... mehr
    Windows 10: Uhrzeit als Bildschirmschoner einrichten - so funktioniert’s
    Wer gerne die Uhrzeit im Blick hat, kann sich in Windows 10 ohne zusätzliche Tools installieren zu müssen, eine Uhr-Anzeige als... mehr
    Windows 10 Creators Update: Microsoft gibt den 11. April als Release-Termin offiziell bekannt
    Nachdem gestern ein Tag gewesen ist, an dem sehr viele Fehlinterpretationen bezüglich des Windows 10 Creators Update durchs Netz gingen,... mehr
    Windows 10 Creators Update - auf Wunsch auch mit Update Assistenten möglich - UPDATE
    Schon im Rahmen des Anniversary Updates (1607) hat Microsoft ein Udate via sogenannten "Update-Assistenten" angeboten. In ganz ähnlicher... mehr

    Windows 10 Mobile: neue Insider Build 10536 könnte morgen kommen

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"