• Firefox 40.0.2: Verwendung unter Windows 10 nach Update verbessert

    In der vergangenen Woche hat Mozilla die jüngste Version seines Browsers veröffentlicht, der endlich auch eine Unterstützung für Windows 10 an Bord hat. Doch bei Firefox 40.0 lief offenbar noch nicht alles rund, weswegen jetzt eine aktualisierte Version bereitsteht, bei der die größten Probleme beseitigt wurden


    http://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/2343-firefox-logo.jpg

    Die aktuelle Version von Firefox wurde von vielen Anwendern sehnsüchtig erwartet, denn durch sie wurde der Browser für Windows 10 fit gemacht. Zumindest in der Theorie, denn in der Praxis haben bei diverse Nutzer offenbar Probleme mit dem reibungslosen Betrieb. Deshalb hat Mozilla schon vor dem Wochenende ein Update veröffentlicht, dessen sogenanntes Changelog gerade einmal 3 Punkten umfasst und damit eines der kürzesten in der Historie des Browser ist.


    Vor allem Punkt 1 dürfte von den Nutzern freudig aufgenommen werden, denn er verschafft unter Windows 10 den Zugriff auf die Einstellungen des Browsers, was bisher anscheinend nicht immer möglich gewesen ist. Auch Punkt 3 sollte auf Zuspruch stoßen, denn mit ihm werden Abstürze bei bestimmten Kombinationen von Hardware und Treibern beseitigt. Nachfolgend alle Neuerungen und Änderungen in der Übersicht:


    • New: Enabled API allowing Windows 10 users to open settings dialog (1193196)
    • Fixed: mozalloc.lib was missing from the xulrunner package (1168291)
    • Fixed: Fix a startup crash with some combination of hardware and drivers (1160295)


    Firefox 40.0.2 kann über die Update-Funktion einer bereits verwendeten Version oder alternativ direkt über die Homepage von Mozilla heruntergeladen und installiert werden.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Firefox 40.0.2: Verwendung unter Windows 10 nach Update verbessert

    ?

    Meinung des Autors
    Mir Firefox 40 kam endlich die Unterstützung von Windows 10, doch dabei gab es offenbar Probleme. Das Update auf Version 40.0.2 soll jetzt helfen, dass wirklich alles rund läuft. Mal schauen, ob das klappt.Jetzt kommentieren!
    Hinweise & Tipps:

    1. Lade dir unsere Windows-10-App herunter, um bei einem neuen Artikel eine Push-Benachrichtung auf deinem Smartphone / Tablet / Desktop-PC zu erhalten
    2. Trage dich in unseren Newsletter ein, um bei einem neuen Artikel per E-Mail informiert zu werden
    3. Oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Tipp-Artikel mehr zu verpassen
    4. Besuche unseren Artikel Windows 10 Fragen und Antworten für Neueinsteiger
    5. Sofern du eine bestimmte Frage zu Windows 10 hast, stelle sie einfach direkt hier
    « Google Play Dienst auf Windows 10 Mobile gebracht von Hackern der XDA Developers?Windows 10 wurde an mehr als 50 Millionen Nutzer sowie sechs Millionen Insider verteilt »
    Ähnliche News zum Artikel

    Firefox 40.0.2: Verwendung unter Windows 10 nach Update verbessert

    Skype Universal App für Windows 10 verliert Preview-Status
    Die speziell für den mobilen Einsatz gedachte Skype Universal App für Windows 10 verliert nun nach einem knappen Jahr der Testphase seinen... mehr
    Windows 10: Intel-Chipsatztreiber lässt sich nicht installieren - was tun?
    Falls sich der Intel-Chipsatztreiber unter Windows 10 nicht richtig installieren lässt, kann das zunächst mehrere Ursachen haben. Da der... mehr
    Fehlermeldung 0x80070570 bei Windows 10 - das kann helfen
    Wenn unter Windows 10 der Fehlercode 0x80070570 angezeigt wird, hängt das in der Regel mit einem USB-Gerät zusammen, das während eines... mehr
    Windows 10 Insider Build 15063 erreicht sowohl die Nutzer der Desktop- als auch Mobile-Version
    Microsofts Insider-Chefin Dona Sarkar hat im Laufe der vergangenen Nacht die neue Preview Build 15063 freigegeben, welche sowohl für Nutzer... mehr
    Windows 10 neues kumulatives Update KB4015438 verfügbar
    Obwohl Microsoft erst am vergangenen Dienstag mit dem großen März-Patchday den im Februar ausgefallenen Patchday kompensiert hat, wurde... mehr

    Firefox 40.0.2: Verwendung unter Windows 10 nach Update verbessert

    – deine Meinung ?
    Kommentare
    1. Avatar von Aica
      Aica -
      Mich wundert, dass ich mit der Version 38.0.5 die Meldung bekomme »Firefox ist aktuell« wenn ich auf »Update suchen klicke«. Soll mir das zu denken geben, so dass ich vielleicht nicht die Version 40.0.2 laden sollte, da in meinem System vielleicht irgend etwas im Weg ist? Oder ist das ein bekannter Bug, der schon mal kommen kann und ich sollte einfach die aktuelle Verson von der Homepage laden?
    1. Avatar von Frauenarzt
      Frauenarzt -
      @Aica, lade dir Firefox einfach nochmal von der Mozilla Seite neu runter und du hast den aktuellen.
    1. Avatar von Aica
      Aica -
      Hi.
      Ja, das ist mir ja klar. Meine Frage war ja, ob ich das tun soll/kann, oder aufgrund der Tatsache, dass sich mein bestehendes FF nicht aktuallisieren kann, da ein anderes Problem ist und ich vorher etwas anderes vornehmen muss, eh ich es installiere und vielleicht noch mehr Chaos anrichte.
      Daher wollte ich sicherheitshalber mal fragen.


      Scheint zu funktionieren.
    1. Avatar von rj5156
      rj5156 -
      Bei Benutzung von WhatsApp Web hängt sich mein PC sofort auf! Nur noch Bildschirm Flackern und Login Töne. Nur noch Beenden per Powerknopf möglich, und anschließende Harddisk Reparatur nötig!
      So was erinnert an Windows 95 Zeiten! Unter Chrome wie immer alles ok! Habe sie den FF wieder mal unbrauchbar gepatcht 40.02
    1. Avatar von Koepy
      Koepy -
      Hm.. bei mir funktioniert WhatsApp ohne Probleme beim FF 40.02.
    1. Avatar von Aica
      Aica -
      Bei mir ebenfalls alles ok.
      Vielleicht mal flashplayer und was so dazu gehört wie GraKa updaten?
    1. Avatar von bjoern_krueger
      bjoern_krueger -
      Moin!

      Bei mir gab es auch Probleme mit dem FF in Verbindung mit dem Touchpad meines Dell-Notebooks
      immer wenn ich mit dem Touchpad die konfigurierten Gesten ausgeführt habe (z.B. 2-Finger-Scrolling), ist das Touchpad abgestürzt und der Mauszeiger eingefroren. Musste dann eine externe Maus anschließen.

      Ich hatte erst gar nicht den Browser in Verdacht, aber wenn ich das jetzt lese, könnte es sein. Seit ich den FF nicht mehr benutze, tritt der Fehler auch nicht mehr auf.

      Welche Version ich habe, weiß ich jetzt nicht, ich hatte sie vor ca. 2 Wochen runtergeladen.
      Werde mal das neue Update installieren, und checken, ob das Problem mit dem Touchpad immernoch besteht.

      Viele Grüße,

      Björn
    1. Avatar von bjoern_krueger
      bjoern_krueger -
      Moin!

      Ich nochmal.
      Die Probleme mit dem Firefox-Browser reißen bei mir nicht ab, auch nicht mit der neuen Version 40.
      Sobald ich den firefox aufrufe, und mittels Touchpad auf den Seiten zu scrollen versuche, friert der Mauszeiger ein. Das ist rekonstruierbar und tritt jedes Mal auf.
      Die angeschlossene USB-Maus funktioniert weiterhin ohne Einschränkungen.

      Ob es nun am Browser oder am Touchpad-Treiber liegt, kann ich nicht sagen, auf jeden Fall ist es nervig, und deswegen habe ich den firefox deinstalliert.

      Da ich ihn jedoch gerne verwende, würde mich interessieren, ob das Problem auch andere Leute betrifft.

      Beste Grüße,

      Björn
    1. Avatar von dau0815
      dau0815 -
      Ich würde auf den TouchPad-Treiber tippen.
      Es gibt hier viele Benutzer, die sagen, dass das TouchPad oftmals nicht richtig funktioniert. Meist half da ein Downgrade des Treibers auf eine ältere Version (Im Gerätemanager "Vorherige Version installieren").
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"