• Windows 10: schon während der Installation von Windows 8.1 wird Upgrade auf Windows 10 angeboten

    Wenn ihr bei Windows 10 eine Clean-Install durchführen möchte, bleiben euch derzeit nur zwei Möglichkeiten. Entweder habt ihr schon ein Upgrade von einer upgradeberechtigten Windows 7- respektive Windows 8.1-Version auf Windows 10 durchgeführt, oder ihr habt euch Windows 10 in Form einer Retail-Version oder auch nur als Lizenz-Key gekauft. Mittlerweile hat Microsoft zumindest bei Windows 8.1 die Installationsroutine dahingehend verändert, dass hier schon während der Installation das Upgrade auf Windows 10 angeboten wird



    http://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/1881-windows10.png


    Mittels einer Installations-DVD von Windows 8.1 soll es möglich sein, schon während der Installation auf Windows 10 updaten zu können, wie drwindows berichtet. Wer also schon während der Installation über eine Internet-Verbindung verfügt, erscheint ein Hinweis, dass man auch gleich auf Windows 10 umsteigen könne - siehe Bild:



    http://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/1880-windows-8.1-upgrade.jpg


    Wird der Update-Button betätigt, wird man auf den bereits installierten Windows 8.1-Desktop weitergeleitet, wo Windows gleich mit dem Update auf Windows 10 beginnt. Insofern die ISO-Datei bereits vorliegt (USB-Stick, HDD oder auch DVD), wird das Update sofort ausgeführt. Beim Fehlen der entsprechenden Datei muss natürlich etwas mehr Wartezeit für den Download besagter Datei eingerechnet werden.


    Allerdings soll diese Methode nur eine Verbesserung des Services darstellen - eine echte Zeitersparnis habt ihr damit nicht wirklich. Selbst wenn ihr die ISO-Datei bereits geladen haben solltet, soll es schneller gehen, das Windows-8.1-Setup abzuschließen und das Upgrade auf Windows 10 manuell mit der Windows-10-ISO anzustoßen.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Windows 10: schon während der Installation von Windows 8.1 wird Upgrade auf Windows 10 angeboten

    ?

    Meinung des Autors
    Microsoft hat mit dieser Option an die weniger erfahrenen Windows-User gedacht, die mittels der Windows 8.1 Installations-DVD gleich auf Windows 10 upgraden können, in einem Rutsch sozusagen. Allen erfahreneren Windows-Usern bringt dieser Weg allerdings keinen Mehrwert, da die Installation via manuellen Upgrade deutlich schneller gehen soll. Für mich hätte MS die Energie lieber in das Gebiet stecken sollen, dass Microsoft den Clean-Install mit einem Windows 7 / 8.1-Key auch ohne Upgrade-Funktion zulässt. Derzeit ist dies ja nur mit vorherigen Upgrade oder via gekaufter Version möglich.Jetzt kommentieren!
    Hinweise & Tipps:

    1. Lade dir unsere Windows-10-App herunter, um bei einem neuen Artikel eine Push-Benachrichtung auf deinem Smartphone / Tablet / Desktop-PC zu erhalten
    2. Trage dich in unseren Newsletter ein, um bei einem neuen Artikel per E-Mail informiert zu werden
    3. Oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Tipp-Artikel mehr zu verpassen
    4. Besuche unseren Artikel Windows 10 Fragen und Antworten für Neueinsteiger
    5. Sofern du eine bestimmte Frage zu Windows 10 hast, stelle sie einfach direkt hier
    « Windows 10 Office-Tool Sway durch neue Panne kurzzeitig im Store verfügbarNur wenige Lumia-Smartphones bekommen Windows 10 Mobile zum Marktstart - UPDATE II »
    Ähnliche News zum Artikel

    Windows 10: schon während der Installation von Windows 8.1 wird Upgrade auf Windows 10 angeboten

    Windows Logs-Ordner verbraucht viel Speicherplatz - das kann gelöscht werden
    Platzt die Systempartition schon aus allen Nähten, ist es Zeit wieder etwas Speicherplatz freizugeben. Häufig befinden sich im... mehr
    Windows 10: Nutzung des Arbeitsspeichers - so kann man die Auslastung des RAM überprüfen
    Es kann für manchen Anwender durchaus interessant sein, einen Blick auf die tatsächliche Auslastung des verbauten RAM zu werfen. Daraus... mehr
    Windows 7 - extended Support wird morgen in 3 Jahren enden
    Obwohl Windows 10 mittlerweile immer mehr Nutzer für sich gewinnen kann, liegt dieses in der weltweiten Nutzerstatistik immer noch deutlich... mehr
    Windows 10: was ist RetailDemo Offline Content und kann man das löschen?
    Sofern während einer Datenträgerbereinigung auch alte Systemdateien entfernt werden sollen, wird möglicherweise auch der Eintrag... mehr
    Windows 10: so lässt sich die Kalibrierung von Farben und Helligkeit mit Bordmitteln durchführen
    Der normale Windows-Anwender dürfte von Hause aus über einen nicht kalibrierten Computer verfügen, zumindest was Farbdarstellung und... mehr

    Windows 10: schon während der Installation von Windows 8.1 wird Upgrade auf Windows 10 angeboten

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Welche Jahreszeit beginnt im März?