• Windows 10 Service Release 1 kommt August 2015

    Windows 10 ist für alle die nicht am Preview Programm teilgenommen haben noch brandneu. Während sich die Anwender in das System einarbeiten ist man aber bei Microsoft schon einen Schritt weiter, denn das erste Service Release ist bereits angekündigt!



    Bereits für die erste August Woche ist die Veröffentlichung des „Service Release 1“ (SR1) geplant. Neue Funktionen soll dieser Release zwar keine bringen, aber dafür eine Sammlung an Bugfixes und Verbesserungen.


    Auf Benutzer dürfte die Freigabe des SR1 sicher aus mehreren Gründen positiv wirken. Zum einen klingt der Name doch stark nach dem (von alten Versionen) bekannten SP1 (Service Pack 1), und viele waren ja der Meinung das Windows erst damit wirklich gut zu nutzen war, und zum anderen zeigt man bei Microsoft mit einem so flotten Release zur Fehlerbeseitigung ja auch, dass man schnell an der Verbesserung von Windows 10 arbeitet.


    Quelle: Tom Warren – The Verge

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Windows 10 Service Release 1 kommt August 2015

    ?

    Meinung des Autors
    Das ein erstes Update so schnell erscheint sollte man positiv sehen. Man ruht sich bei Microsoft nicht auf dem Release aus.Jetzt kommentieren!
    Hinweise & Tipps:

    1. Lade dir unsere Windows-10-App herunter, um bei einem neuen Artikel eine Push-Benachrichtung auf deinem Smartphone / Tablet / Desktop-PC zu erhalten
    2. Trage dich in unseren Newsletter ein, um bei einem neuen Artikel per E-Mail informiert zu werden
    3. Oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Tipp-Artikel mehr zu verpassen
    4. Besuche unseren Artikel Windows 10 Fragen und Antworten für Neueinsteiger
    5. Sofern du eine bestimmte Frage zu Windows 10 hast, stelle sie einfach direkt hier
    « Windows 10 Startmenü kann derzeit nur 512 Anwendungen fassenDetails zum ersten Feature Update für Windows 10 im Oktober 2015 »
    Ähnliche News zum Artikel

    Windows 10 Service Release 1 kommt August 2015

    Windows 10 Updates rückgängig machen - so geht´s
    Obwohl Microsoft bestrebt ist, die Updates für Windows 10 so fehlerfrei wie möglich auszurollen, kann es bei der einen oder anderen... mehr
    Unboxing des WIN GPD Handhelds mit Windows 10 und erster Eindruck der Konsole
    Android Geräte bieten viele Spiele für mobiles Gaming und auch so manche Konsole mit genug Steuerungsmöglichkeiten. Wer lieber echte... mehr
    Windows 10: Enterprise-Kunden mit CSP-Cloud Abonnement können nun kostenlos auf Windows 10 upgraden
    Privatanwender können von offizieller Seite nicht mehr kostenlos von einem Windows 7 beziehungsweise Windows 8.1 auf Windows 10 umsteigen.... mehr
    Windows 10: Microsoft arbeitet an neuer adaptiven Oberfläche
    Durch "OneCore" stellt Windows 10 bereits ein Betriebssystem dar, welches auf Smartphones, auf der Xbox One, auf Desktop-PCs und Notebooks... mehr
    Windows 10 - so können gesammelte Nutzerdaten eingesehen und auf Wunsch gelöscht werden
    Windows 10 sammelt wie andere Betriebssysteme auch, die Nutzer- sowie auch Telemetriedaten seiner Nutzer um somit die Kompatibilität wie... mehr

    Windows 10 Service Release 1 kommt August 2015

    – deine Meinung ?
    Kommentare
    1. Avatar von Gast Kleine Maus
      Gast Kleine Maus -
      Habe mich registriert und bis heute nix bekommen. Der Ordner der auf meinen Rechner ist, ist aktuell vom 28. 7.
      Also war es wohl eine Verarschung das alle Windows 7 bzw. Windows 8.1 Nutzer dies kostenlos bekommen. Ich wollte es runterladen und es fehlt immer die boot.wim Datei.

      Also macht keine Werbung mit kostenlos, wenn man es doch kaufen muss
    1. Avatar von Gast Kleine Maus
      Gast Kleine Maus -
      Hatte gerade wieder nen Update gemacht, beim Runterfahren, aber nix neues gekommen. Ist wieder nur verarsche gewesen. Langsam reicht es!!!!!!
    1. Avatar von Heinz
      Heinz -
      Was meinst du mit "wieder nen Update gemacht"? hast du die Updatesuche in Windows 7.81 gestartet? Das nützt nichts. das wird so nicht gestartet.
      Komm mal mit etwas mehr Info's rüber:
      Hast du Windows 7 oder 8.1? Hast du das bewusste Icon auf der Taskbar. Hast du dich dort registriert mit MS Konto ? Hat MS dir gemeldet,dass du Bescheid erhälst,wenn das Update für dich bereit ist ? Also nichts erzwingen wollen und dann sauer werden. Eiunfach etwas Geduld haben. Wenn du,bzw. dein Rechner die Bedingungen erfüllt,bekommst du Windows 10 mit Sicherheit.
    1. Avatar von Gast Kleine Maus
      Gast Kleine Maus -
      Langsam reicht es. Immer wenn beim Runterfahren-Symbol ein Ausrufzeichen ist wo steht, das neue Updates geladen werden, fahre ich den runter und er läd die Updates. Fahre ich hoch, ist nix passiert mit Updates. Ich glaub ich geb es auf. Ich wollte es gern erst bei mir installieren, eh ich es bei meiner Mutti mache. Aber die hat ja auch noch keine Meldung bekommen. Wir warten beide drauf.

      Also hab ich den Verdacht, dass nur Insider dies bekommen oder die die genug Geld haben. Also bleib ich bei Win7 und Mutti bei Win8.1.
    1. Avatar von ab und zu Gast
      ab und zu Gast -
      Beantworte doch einfach mal die Fragen.Dann könnte Dir auch geholfen werden.
      Und hör auf rum zu meckern.Erst wenn Du alle Voraussetzungen erfüllt hast gibt es auch ein Upgrade auf Windows 10 und das ist Kostenlos.
    1. Avatar von Freddy210
      Freddy210 -
      Versuche doch mal eine ISO von Windows 10 herunter zu laden, entpacken und im Laufenden Betrieb von Windows 7 die setup.exe starten.
      Dann wirst sehen ob die Installation geht oder nicht. So habe ich mein 8.1 auf Windows 10 Pro umgestellt.
      Aber wie schon gesgt meht Informationen wären schon von Vorteil und mecken bringt dir auch nichts.
    1. Avatar von ab und zu Gast
      ab und zu Gast -
      Der einfachste Weg ist das Upgrade über das Microsoft Tool.


      Windows 10
    1. Avatar von Freddy210
      Freddy210 -
      Das hat bei mir nicht funktioniert, desegen dann die Installation über setup.exe aus entpackten ISO.
    1. Avatar von ab und zu Gast
      ab und zu Gast -
      Ich habe 2 Laptop damit auf Windows 10 umgestellt und zwar durch erstellen eines Bootfähigen USB Stick.Probleme gab es bei der erstellten ISO und anschließenden Brennen auf DVD.Es ist aber möglich das mein RW DVD Rohling eine Macke hatte.
      Wichtig ist nur das zu erst ein Upgrade eines Windows 7 oder 8 bzw. 8.1 gemacht wird.Ist das dann Aktiviert unter Verwendung MS Konto, sollte man seinen Windows 10 Key sichern.Und einem Clean Install steht nichts mehr im Weg.

      Schönen Sonntag gewünscht.
    1. Avatar von Freddy210
      Freddy210 -
      Der Windows 10 Key nach dem update von 8.1 auf Windows 10 ist ja nur ein generischer Key und endet mit 3V66T.
      Den findet man auf jeder Seite in jedem Windows Forum, darum braucht man den sich auch nicht sichern.
      Ist schon komisch da m an keinen eigenen Key hat wie bei einer Kaufversion.
      Ich bekomme zum Glück am 6.8.2015 meine Retail Version Windows 10 Pro 32 und 64 Bit geliefert, somit habe ich dann meinen eigenen Key.
    1. Avatar von areiland
      areiland -
      Zitat Zitat von Gast Kleine Maus Beitrag anzeigen
      Langsam reicht es. Immer wenn beim Runterfahren-Symbol ein Ausrufzeichen ist wo steht, das neue Updates geladen werden, fahre ich den runter und er läd die Updates. Fahre ich hoch, ist nix passiert mit Updates. Ich glaub ich geb es auf. Ich wollte es gern erst bei mir installieren, eh ich es bei meiner Mutti mache. Aber die hat ja auch noch keine Meldung bekommen. Wir warten beide drauf.

      Also hab ich den Verdacht, dass nur Insider dies bekommen oder die die genug Geld haben. Also bleib ich bei Win7 und Mutti bei Win8.1.
      Wenn Du nur ein wenig nachlesen würdest, dann wäre auch bei Dir die Erkenntnis gereift, dass Windows 10 nicht gleichzeitig an alle ausgeliefert wird, sondern dass das in Wellen passiert um die Serverlast zu verteilen.

      Dabei werden auch nicht die Insider bevorzugt oder Leute mit Geld. Die Insider hatten das aktuelle Release nämlich schon vorab und MS schaut nicht erst auf unsere Konten, um zu entscheiden wer zuerst versorgt wird.

      Von daher sehe ich Deine Statements als das, was sie wohl wirklich sind: Peinliches Gemeckere, ohne jede Substanz, von jemandem der gerne die scheinbare Anonymität des Internets nutzt um zu mobben und zu trollen.
    1. Avatar von manni 54
      manni 54 -
      ich konnte auch erst nicht auf Windows 10 upgraden, habe dann besagtes microsoft tool geladen, dann konnte ich sofort mit der windows 10 installation beginnen, jetzt habe ich win 10 drauf, das bs hat zwar noch ein paar kinderkrankheiten, aber das soll wohl mit dem nächsten update behoben sein.

      lg manni
    1. Avatar von Yttrium
      Yttrium -
      Ich habe das "MediaCreationToolx64" von der Microsoftseite auf einen USB-Stick geladen. Dieser wurde einfach in den
      entsprechenden Rechner gesteckt (bei mir PC mit Win7 und Notebook mit Win8.1) und das Tool angeklickt.
      Dann lief alles wie von selbst (Herunterladen und auch die Installation). Der ganze Vorgang dauert je nach Downloadge-
      schwindigkeit einige Stunden.
      Es gab keinerlei Schwierigkeiten. Nur mein Netzmanager wurde nicht mehr erkannt.
      Alles andere läuft einwandfrei.
    1. Avatar von Yttrium
      Yttrium -
      Zitat Zitat von Gast Kleine Maus Beitrag anzeigen
      Langsam reicht es. Immer wenn beim Runterfahren-Symbol ein Ausrufzeichen ist wo steht, das neue Updates geladen werden, fahre ich den runter und er läd die Updates. Fahre ich hoch, ist nix passiert mit Updates. Ich glaub ich geb es auf. Ich wollte es gern erst bei mir installieren, eh ich es bei meiner Mutti mache. Aber die hat ja auch noch keine Meldung bekommen. Wir warten beide drauf.

      Also hab ich den Verdacht, dass nur Insider dies bekommen oder die die genug Geld haben. Also bleib ich bei Win7 und Mutti bei Win8.1.
      Hallo Kleine Maus,

      ich kann Deinen Frust ein klein wenig verstehen. Ich habe am Anfang auch etliche Versuche mit all den Ratschlägen aus dem Netz versucht und bin immer ge-
      scheitert.
      Vorgestern habe ich vom Microsoftserver das Tool "MediaCreationTollx64" auf einen USB-Stick heruntergeladen und diesen in die beiden Rechner (PC mit Win7
      und Notebook mit Win8.1) gesteckt. Dann habe ich das Tool einfach angeklickt und alles lief wie von selbst(Herunterladen von Win10, Überprüfungen und letzt-
      lich auch dieInstallation. Das Ganze dauert allerdings einige Stunden(in der ersten Phase sicherlich abhängig von der Downloadgeschwindigkeit).
      Alles läuft einwandfrei, nur der Netzwerkmanager muss neu heruntergeladen und installiert werden, hat aber keinen Einfluss auf mein Ntzwerk.
      Versuche es einfachmal mit diesem Weg.Viel Glück!
    1. Avatar von Gast Kleine Maus
      Gast Kleine Maus -
      Ich hab hier auch schon alles versucht. Es passiert nix.

      Gleich als das Symbol in der Taskleiste auftauchte, hab ich mich registriert.

      Der angegebene Ordner ist da. Nur wenn ich runterladen will, kommt die Meldung das folgendes fehlt: boot.wim

      Dann beim Runterfahren des PC's ist die Meldung es stehen Uptades zur Verfügung.

      Dann passiert nix
    1. Avatar von ab und zu Gast
      ab und zu Gast -
      Irgendwie klingt Dein Problem nach verkorkstem Windows welches zur Zeit bei Dir läuft oder nach Installierter Vieren und Internet Security.
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Welche Jahreszeit beginnt im März?