• Windows 10: neues Update für Build 10240 veröffentlicht

    Die Build 10240 ist die Grundlage für die morgen beginnende Verteilung des neuen Windows 10. Kurz vor der Veröffentlichung schließt Microsoft offenbar noch einige Sicherheitslücken im Betriebssystem und bügelt Probleme älterer Updates aus. Deshalb gibt es innerhalb kurzer Zeit bereits das zweite neue Update


    http://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/1690-windows-10-logo-gross.jpg

    Im Lauf der vergangenen Nacht hat Microsoft ein neues Update für Windows 10 zur Installation bereitgestellt. Zu den Inhalten des Updates KB3074683 nicht allzu viel bekannt, doch laut WMPoweruser soll damit auch ein Fehler des vorherigen KB3074681 beseitigt werden. Dies letztgenannte Aktualisierung war bei einigen Nutzern für Abstürze des File Explorers verantwortlich, was jetzt anscheinend der Vergangenheit angehört. Darüber hinaus sollen durch das aktuelle Update einige noch vorhandene Sicherheitslücken beseitigt werden.



    Das Update KB3074683 kann über die Einstellungen von Windows 10 gesucht und installiert werden, alternativ wird es aber auch ohne weiteres Zutun automatisch installiert. Es ist damit zu rechnen, dass es vor dem sogenannten Rollout von Windows 10 noch mindestens ein weiteres Update geben könnte.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Windows 10: neues Update für Build 10240 veröffentlicht

    ?

    Meinung des Autors
    Kurz vor dem Beginn der Verteilung von Windows 10 jagt ein Update das nächste. Dadurch sollen diverse Lücken der Build 10240, auf der die "finale" Version aufsetzt, geschlossen werden. Weitere Updates dürften noch folgen.Jetzt kommentieren!
    Hinweise & Tipps:

    1. Lade dir unsere Windows-10-App herunter, um bei einem neuen Artikel eine Push-Benachrichtung auf deinem Smartphone / Tablet / Desktop-PC zu erhalten
    2. Trage dich in unseren Newsletter ein, um bei einem neuen Artikel per E-Mail informiert zu werden
    3. Oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Tipp-Artikel mehr zu verpassen
    4. Besuche unseren Artikel Windows 10 Fragen und Antworten für Neueinsteiger
    5. Sofern du eine bestimmte Frage zu Windows 10 hast, stelle sie einfach direkt hier
    « Windows 10: Microsoft veröffentlicht Tool zum Verhindern der Zwangs-UpdatesWindows 10: Microsoft gibt Quick-Guide-Anleitung zum Download frei »
    Ähnliche News zum Artikel

    Windows 10: neues Update für Build 10240 veröffentlicht

    Windows 10 Creators Update - auf Wunsch auch mit Update Assistenten möglich
    Schon im Rahmen des Anniversary Updates (1607) hat Microsoft ein Udate via sogenannten "Update-Assistenten" angeboten. In ganz ähnlicher... mehr
    Möglicher Verkaufsstop im Juni 2017 durch fehlende Normen auch für viele Windows 10 Geräte?
    Über den Sinn und Unsinn mancher Normen und Vorschriften kann man sicher streiten. Schlimmer wird es scheinbar aber erst recht, wenn eben... mehr
    Windows 10 Creators Update - dauert die Verteilung ähnlich lang wie beim Anniversary Update?
    Wie schon das aktuell verfügbare Anniversary Update (Version 1607) soll auch das ab dem 11. April zu erwartende Creators Update in Wellen... mehr
    Microsoft sucht drei neue Program-Manager für das Team von Windows Mobile
    Obwohl man in den vergangenen Wochen und Monaten den Eindruck erhalten hat, dass Microsoft seine Arbeit hinsichtlich auf Windows 10 Mobile... mehr
    Mit DxWnd unter Windows 10 ältere Spiele in den Fenstermodus zwingen
    Manches Spiel das man auf einem älteren Rechner gern gespielt hat verweigert unter Windows 10 im Vollbild schon einmal den Dienst total... mehr

    Windows 10: neues Update für Build 10240 veröffentlicht

    – deine Meinung ?
    Kommentare
    1. Avatar von digf
      digf -
      ... und prompt funktioniert das Startmenü nicht. Also von stabil ist das ganze Windows 10 noch weit weg. Viel Spaß ab morgen!

      Ich werd meine Rechner jedenfalls wieder auf Win 8.1 rückrüsten und mit dem Update auf Win 10 noch warten.
    1. Avatar von DaTaRebell
      DaTaRebell -
      Das Startmenü funktioniert ausgezeichnet... also liegt der Fehler auf deinem System.
      Hier solltest du vielleicht nach den Ursachen forschen, denn deine Angaben (?) reichen natürlich nicht, eine Hilfe zu geben.
      Starte einmal eine Fehler-Überprüfung auf deiner System-Platte.
      Entferne beim nächsten Upgrade-Versuch alle anderen verzichtbaren Laufwerke.
    1. Avatar von Heinz
      Heinz -
      Hallo digf
      Ich sehe keinen Zusammenhang mit KB 3074683 und dem Startmenue.Vermutlich hast du da Altlasten aus früheren Builds geerbt.
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"