• Windows 9 könnte für Windows 8-Nutzer kostenlos sein

    Bereits morgen könnte das neue Windows 9 der Öffentlichkeit gezeigt werden. Nach neuesten Gerüchten könnte der Software-Konzern Microsoft mit der kommenden Windows-Version auf Wiedergutmachungs-Kurs bei den verärgerten Kunden von Windows 8 sein, denn möglicherweise wird die nächste Version für Windows 8 Nutzer kostenlos zur Verfügung stehen. Zumindest die Kunden dürfte es freuen.



    Mit Windows 8 brachte der Software-Riese Microsoft wahrlich ein völlig neues Betriebssystem auf den Markt. Doch im Gegensatz zu vorherigen Versionen stieß man zu Beginn vielfach auf Ablehnung. Zu neu, teilweise zu kompliziert waren die Features, die Microsoft mit Windows 8 einführte. Einen ersten Kompromiss ging man dabei mit dem Update auf Windows 8.1 ein. Für Nutzer stand das Update dabei kostenlos zur Verfügung. Alles andere hätte wohl auch sehr verwundert. Doch nach jüngsten Gerüchte der Seite Detik könnte Windows 9, auch bekannt als Threshold, für Windows 8-Nutzer möglicherweise kostenlos erscheinen. Das jedenfalls soll laut Andreas Diantoro bekannt geworden sein. Diantoro ist der President Director of Microsoft Indonesia.


    Anlässlich einer neuen Produktreihe von Tablets sprach Diantoro dabei vor mehreren Journalisten. Dabei waren aber nicht nur die Tablets ein Thema, auch auf Windows 9 kam man zu sprechen. Dabei gab er an, dass alle Nutzer, die über eine Windows 8-Lizenz auf PC, Tablet oder Laptop verfügen, das Upgrade auf Windows 9 kostenlos erhalten sollen. Zudem sagte er, dass lediglich eine stabile und vor allem schnelle Datenverbindung nötig sei, da die Installationsdatei recht groß sein würde. Sollte das Gerücht stimmen, so wird Microsoft wohl wieder eine Installationsroutine anbieten, wie es bereits bei Windows 8 der Fall war. Mit Windows 9 dürfte auch das Startmenü zurückkehren. Als Neuerung soll es dann den Sprachassistenten Cortana geben, die Funktionsweise soll ähnlich zu Siri oder Google Now sein.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Windows 9 könnte für Windows 8-Nutzer kostenlos sein

    ?

    Hinweise & Tipps:

    1. Lade dir unsere Windows-10-App herunter, um bei einem neuen Artikel eine Push-Benachrichtung auf deinem Smartphone / Tablet / Desktop-PC zu erhalten
    2. Trage dich in unseren Newsletter ein, um bei einem neuen Artikel per E-Mail informiert zu werden
    3. Oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Tipp-Artikel mehr zu verpassen
    4. Besuche unseren Artikel Windows 10 Fragen und Antworten für Neueinsteiger
    5. Sofern du eine bestimmte Frage zu Windows 10 hast, stelle sie einfach direkt hier
    « Windows 9: Presse-Event steigt am 30. September in San FranciscoWindows 10 offiziell angekündigt: Neues Betriebssystem wird überarbeitetes Startmenü bekommen »
    Ähnliche News zum Artikel

    Windows 9 könnte für Windows 8-Nutzer kostenlos sein

    Windows 10: Microsoft arbeitet an neuer adaptiven Oberfläche
    Durch "OneCore" stellt Windows 10 bereits ein Betriebssystem dar, welches auf Smartphones, auf der Xbox One, auf Desktop-PCs und Notebooks... mehr
    Windows 10 - so können gesammelte Nutzerdaten eingesehen und auf Wunsch gelöscht werden
    Windows 10 sammelt wie andere Betriebssysteme auch, die Nutzer- sowie auch Telemetriedaten seiner Nutzer um somit die Kompatibilität wie... mehr
    Coship Moly X1 Smartphone mit Windows 10 floppt auf IndieGoGo
    Ein günstiges Smartphone der Mittelklasse auf IndieGoGo finanzieren? Das hat schon öfter funktioniert. Coship wollten Ihr Moly X1... mehr
    Msvcr100.dll fehlt bei Windows - was tun?
    Falls beim Starten mancher Programme die Fehlermeldung: "Das Programm kann nicht gestartet werden, da msvcr100.dll auf dem Computer fehlt.... mehr
    Windows Logs-Ordner verbraucht viel Speicherplatz - das kann gelöscht werden
    Platzt die Systempartition schon aus allen Nähten, ist es Zeit wieder etwas Speicherplatz freizugeben. Häufig befinden sich im... mehr

    Windows 9 könnte für Windows 8-Nutzer kostenlos sein

    – deine Meinung ?
    Kommentare
    1. Avatar von DaTaRebell
      DaTaRebell -
      Es steht zu erwarten, das Windows 9 für die Nutzer von Windows 8/8.1 als kostenloses Update angeboten wird.

      In der in Kürze erscheinenden Preview wird es das neue Startmenü geben.
      Fehlen sollen aber noch der IE 12 und Cortana.

      Update 30.09.2014:
      Neuigkeit heute:
      Nun scheint es offiziell:
      http://www.itespresso.de/2014/09/30/...zer-kostenlos/
    1. Avatar von areiland
      areiland -
      Dann warten wir doch einfach mal ab, was sich da noch so alles tut :-)
    1. Avatar von raptor49
      raptor49 -
      Und das LETZTE Windows seiner Art? Mich hat heut fast der Schlag getroffen, als ich das auf Heise gelesen hab. ^^
    1. Avatar von CharlesEd
      CharlesEd -
      Trotz grosser Neugier auf das neue Windows,glaube ich,dass ich besser doch noch etwas warten sollte mit der Installation. Das ist ja wie eine neue Wohnung,wo noch die meisten Möbel fehlen.!
    1. Avatar von DaTaRebell
      DaTaRebell -
      Nun scheint es laut einer Meldung von itespresso.de offiziell zu sein:
      Nun offiziell: Umstieg auf Windows 9 ist für Windows-8-Nutzer kostenlos | ITespresso.deITespresso.de

      Update 16:00 Uhr:
      Inzwischen ist auch schon ein erster Product-Key im Netz durchgesickert:
      NKJFK-GPHP7-G8C3K-P6JXR-HQRJR

      Er stammt wohl aus dem Leak der kurzen Test-Freischaltung des Downloads der beiden ISOs im Technet.
      Ich nehme an, das dieser zur Installation der Preview notwendig sein wird.

      Inwieweit dies echt ist entzieht sich meinem Wissen, da eine Überprüfung derzeit nicht möglich ist.

      Es wird langsam heiss...
    1. Avatar von CharlesEd
      CharlesEd -
      Also Windows 10 heisst nun das neue Windows. Man muss sich auf einer von MS eingerichteten Seite,genannt "Inside" als insider registrieren um die Prewiev zu erhalten.
      Hab grad nochmal geschaut, die Seite funktioniert noch nicht,ist aber aufgeschaltet.
    1. Avatar von Phönix
      Phönix -
      Schaun wir mal ob das wirklich kostenlos ist, so ganz kann ich es mir noch nicht vorstellen.
    1. Avatar von DaTaRebell
      DaTaRebell -
      Beide Varianten von 10 (Pro & Enterprise) stehen zum DL schon länger bereit.
      Nur die Enterprise ist speziel über den "Insider"-Zugang zu erlangen.

      Pro:
      http://windows.microsoft.com/de-de/w...e_downloadpage

      Enterprise:
      Windows 10 Technical Preview for Enterprise | TechNet Evaluation Center


      Windows 10 wird für die Nutzer von Windows 8 kostenlos sein, dies steht wohl inzwischen fest.
    1. Avatar von Phönix
      Phönix -
      Die endgültige Finale Version war gemeint mit kostenlos. Das die Preview kostenlos ist steht ausser Frage.
    1. Avatar von DaTaRebell
      DaTaRebell -
      Windows 10 wird für die Nutzer von Windows 8 kostenlos sein, dies steht wohl inzwischen fest.
      Dies ist der aktuell bekannte Stand der Informationen bisher und gilt natürlich für die RTM.

      In der Aussage nutzte ich das Wort "wird".
      Dieses wird genutzt, um Zukünftiges einzuordnen.

      Da jede "Preview", bzw. "Test-Version", schon immer kostenlos war, erspart sich dies:
      Das die Preview kostenlos ist steht ausser Frage.
    1. Avatar von oenone
      oenone -
      Zitat Zitat von DaTaRebell Beitrag anzeigen
      Dies ist der aktuell bekannte Stand der Informationen bisher und gilt natürlich für die RTM.
      Hast du auch eine offizielle Quelle dafür?
    1. Avatar von DaTaRebell
      DaTaRebell -
      @oenone:
      Das Internet ist die Quelle aller Infos.
      Ich habe hierzu keine spezielle Quelle genannt, da sich die bisherigen Infos von MS und diversen Windows-Foren gleichlautend aussprechen.
    1. Avatar von Phönix
      Phönix -
      @oenone
      Nein er plappert nur alles von anderen nach, Hauptsache er kann sich wichtig machen und sein Beitragszähler wird erhöht.
    1. Avatar von DaTaRebell
      DaTaRebell -
      @Phönix:
      Nein er plappert nur alles von anderen nach, Hauptsache er kann sich wichtig machen und sein Beitragszähler wird erhöht.
      Schau bitte in den Spiegel.. denn trifft dies nicht eher auf dich selbst zu?
      Zumindest sind bisher die meisten meiner Beiträge hilfreich für andere User und sowohl freundlich, als auch respektvoll verfasst.
    1. Avatar von kerberos
      kerberos -
      Zickenkrieg auf Windows 10 - einfach nur geil
    1. Avatar von areiland
      areiland -
      Ich hab das Popcorn schon bereitgestellt :-)
    1. Avatar von raptor49
      raptor49 -
      Zitat Zitat von DaTaRebell Beitrag anzeigen
      @oenone:
      Das Internet ist die Quelle aller Infos.
      Ich habe hierzu keine spezielle Quelle genannt, da sich die bisherigen Infos von MS und diversen Windows-Foren gleichlautend aussprechen.
      Wie wärs, wenn du deine Infos wenigstens von MS beziehen würdest und nicht von ComupterBild und Co?
    1. Avatar von DaTaRebell
      DaTaRebell -
      Bitte genauer lesen
      Infos von MS und diversen Windows-Foren
    1. Avatar von CharlesEd
      CharlesEd -
      Ich denke,MS weiss selber noch nicht,wie sie die Sache später managen wollen. Abwarten.Wenn Windows 10 in der Endfassung dann so revolutionär ist,wie es heute den Anschein macht,bin ich auch bereit,Geld dafür auszugeben. Ansonsten bleibe ich gerne bei Windows 8.1.
    1. Avatar von wolf66
      wolf66 -
      Ich frage mich langsam, was soll diese unnütze Diskussion/Spekulation oder wie man es nennen mag.
    1. Avatar von Jogi
      Jogi -
      So sieht`s aus!!!!!
      Und wegen solch ungelegten Eier kriegen sich manche doch echt in die Wolle.
    1. Avatar von Jumbo
      Jumbo -
      GIBT ES NICHT´S WICHTIGERES ALS DIESES THEMA.
      mACHT DOCH EINFACH HIER ZU,DANN IST RUHE.

      es Nervt wirklich.
      Wann kommt Windows 10 auf Deutsch raus.?
      Eure Erfahrungen mit Win10 Interessieren mich sehr.(Einiges habe ich/Wir ja schon Gelesen)
      Was sollte man Unbedingt machen, vor der Installation.
      Das sind Themen die sicherlich jeden Interessieren, nicht so ein Unsinn was hier gepostet wird.

      Das Streiten bringt doch allles nichts,kommt alle wieder runter,hört auf zu schmollen lacht einfach drüber.
      Lachen macht schön.
    1. Avatar von DaTaRebell
      DaTaRebell -
      Das Streiten bringt doch allles nichts,kommt alle wieder runter,hört auf zu schmollen lacht einfach drüber.
      Lachen macht schön.
      Wie wahr

      Zu deinen Fragen:
      Mit einer deutschen Ausgabe rechnet man im Netz etwa im nächsten Frühjahr, zu diesem Zeitpunkt sind auch in den Vorjahren die BETAs der RTM von Win7+8 erschienen.
      Beachten sollte man alles, was schon von Win8 bekannt ist.
      Speziel beim Test einer Preview sollte sicherheitshalber auch ein Backup des Original-Systems gemacht werden.
      Von Vorteil sind Englisch-Kenntnisse.
      Beim Setup der Preview direkt Sprache & Währung auf deutsch umstellen.
    1. Avatar von Jumbo
      Jumbo -
      Danke für die Direkte Antwort.
      Du kennst mich schon ein paar Jahre (Englisch Hardware und PC Kenntnisse).
      Also wie ich es sehe,kommt ein Test mit Windows 10, für mich dann nicht in frage.
      Leider leider.
    1. Avatar von kerberos
      kerberos -
      Speziel beim Test einer Preview sollte sicherheitshalber auch ein Backup des Original-Systems gemacht werden.
      Totaler Unsinn (Entschuldigung ...). Wer die Win 10 TP auf sein bereits derzeitig installiertes BS upgraded, der ist eh nicht bei Trost.

      Solche Testsysteme nutzt man nur auf einer zweiten HD, oder auch einer separaten Platte (HD/SSD), wie auch immer. Aber nie auf einem Primärsystem.
      Dümmer könnte es gar nicht laufen, als dass man seine gesamten Daten, die ja auf der vorherigen Installation sind, über das Upgrade offenlegen würde.
      Also ist immer eine Neuinstallation anzuraten, ggf. Win7/8/8.1 und dann dort das Upgrade zu installieren.
      Wem das zu viel Aufwand ist um Win 10 TP zu testen, der sollte besser die Finger davon lassen
    1. Avatar von Jogi
      Jogi -
      Hmm, Du hast zwar absolut Recht allerdings kann man das auch etwas "feiner bzw. höflicher" sagen.
      Ausdrücke wie "totaler Unsinn" und "eh nicht bei Trost" entsprechen nicht gerade einer höflichen Ausdrucksweise.
    1. Avatar von kerberos
      kerberos -
      @ Jogi

      tut mir leid, wenn du das als nicht angemessen siehst. Aber dich hatte ich im Beitrag auch nicht angesprochen. Wenn aber solche Meinungen hier in einem Beitrag vertreten werden, wie unter Nr. 24, dann gestatte ich mir schon, eine solche Aussage als Unsinn zu klassifizieren
      Falls du damit Probleme hast, dann leite es bitte an einen Admin weiter; Danke.
      Mehr sage ich dazu nicht
    1. Avatar von raptor49
      raptor49 -
      Zitat Zitat von Jogi Beitrag anzeigen
      Hmm, Du hast zwar absolut Recht allerdings kann man das auch etwas "feiner bzw. höflicher" sagen.
      Ausdrücke wie "totaler Unsinn" und "eh nicht bei Trost" entsprechen nicht gerade einer höflichen Ausdrucksweise.
      Wir sind hier nicht bei Wünsch dir was.
    1. Avatar von DaTaRebell
      DaTaRebell -
      Wir sind hier nicht bei Wünsch dir was.
      Wie wahr.
      Aber wir sind in einem Forum weltoffen tätig und sollten einen freundlichen Umgang mit einander pflegen.
      Dies gilt insbesondere für Mitglieder, welche bisher nur mit einer "grossen Schnauze" anstatt mit Fachwissen glänzen.
    1. Avatar von areiland
      areiland -
      Und jetzt habt euch bitte alle wieder lieb 😎
    1. Avatar von Gasto
      Gasto -
      Zitat Zitat von CharlesEd Beitrag anzeigen
      Trotz grosser Neugier auf das neue Windows,glaube ich,dass ich besser doch noch etwas warten sollte mit der Installation. Das ist ja wie eine neue Wohnung,wo noch die meisten Möbel fehlen.!
      Na komm schlimmer wie Windows 8 soll und kann es nicht sein, wen Microsoft das OS an JEDEN Windows XP Kunden bringen will (Vielleicht noch an alle Raubkopierer...) Damit die Digitale Welt, geordneter als zum Anfang wird... Oder alle Raubkopierer an den Pranger stellen, was mit dem Umstieg auf Windows 8 nicht ganz gefruchtet hatte; Nix Willkommen bei Windows, sondern Willkommen im Knast! Also alle die ne Raubkopie von Windows 8 betreiben und diesen und jenen Key nutzen, werden demnächst dingfest gemacht mit ner kleinen Aufforderung direkt in den Knast zu wandern! dass ist deren Ziel, damit der Softwareverkauf in die Millionen geht... dann macht es am Ende bei denen *Kaaaatsching*!
    1. Avatar von GoethesGarten
      GoethesGarten -
      Es gibt aktuell überhaupt noch keine offizielle Stellungnahme seitens Microsoft ob Windows 7, Windows 8 oder Windows 8.1 überhaupt ein kostenloses Upgrade auf Windows 10 bekommen werden. Microsoft macht dazu noch keinerlei Aussagen: Microsoft: weitere Neuerungen von Windows 10 veröffentlicht - CNET.de

      Ich bin jemand, der immer erst abwartet wie sich etwas entwickelt und dann entscheidet ob er zugreift oder nicht. Das hat mich z. B. vor Windows Vista und Windows 8 bewahrt. Microsoft gibt schließlich selbst zu, dass Windows 8 ein Schuss in den Ofen war und Windows 10 das wieder richten soll.
    1. Avatar von EynSirMarc
      EynSirMarc -
      Ich denke mal um die 30 euro das Core Update, ist zu viel neues drin in Win 10 das sie das Gratis Abgeben. :-)
      und das ein Win 8 auf win 8.1 gratis war ist ja klar menu wider hinzufügen und ein regedit Eintrag das es auf dem Desktop Bootet und ein paar fixes und Verbesserungen?
      Von einem Win 7 sowiso nicht, vielleicht wenn man die Win 8.1 gekauft hat 3 Monate vor der Veröffentlichung von Win 10
      Nur ich muss mal wider mehr ausgeben will keine Home(core) version wo man alle Sicherheits Sachen per Kommando Zeile macht und kein Echtes Admi Konto besitzt.
      Win 10 Pro wird es sein, enterprise ist ja wie immer nicht im freien verkauf verfügbar.
      Bei mir muss ein Windows immer alle Funktionen drin haben.

      Ach ja wegen Raubkopierer das sind meistens die Privat User mit einer Enterprise version von Win 7/Win 8 ^^weil MS bei denen die key nicht sperren kann oder nur mit viel Aufwand.

      @GoethesGarten Auf Vista bin ich umgestiegen hab es getestet und als mein damaliger PC um die 15 % schneller war als mein WinXP, weil Win Vista den 2fach Core viel besser unterstützte bin ich umgestiegen, und den seeeeehr schnell auf Win 7. ^^
    1. Avatar von kerberos
      kerberos -
      Nimm es mir nicht übel, aber deine Beiträge muss man mindestens zwei Mal lesen, bevor man das "Geschriebene" nachvollziehen kann.
      Kannst du vielleicht mal etwas an deiner Grammatik arbeiten, oder ist das immer noch Schwiizer Dütsch.
      Die anderen Schweitzer hier im Forum schreiben ja auch fehlerfrei. Oder liegt es vielleicht am Radeberger
    1. Avatar von wolf66
      wolf66 -
      Hatte ich ihm auch schon mal geschrieben - hat sich aber nicht geändert.

      Zum anderen ist diese Diskussion hier völlig daneben.
      Da sollen ungelegte Eier ausgebrütet werden, es wird spekuliert und vermutet - es ist noch nicht einmal klar wie es sich überhaupt entwickeln wird und MS ist dafür bekannt, da gerne mal einiges wieder zu ändern.
    1. Avatar von kerberos
      kerberos -
      08.12.2014 - 11:03 chip.de
      Windows 10 Tech Preview: Einfaches Upgrade auf finale Version.
      Möglicherweise auch für Windows 7 und Windows 8/8.1-Nutzer.

      Windows 10 Tech Preview: Einfaches Upgrade auf finale Version (Verweis zu chip.de)
    1. Avatar von wolf66
      wolf66 -
      Dein Link läuft nicht.
      Ungültige URL
      Die URL http://Windows 10 Tech Preview: Einfaches Upgrade auf finale Version enthält eine Portnummer, die nicht im zul. Bereich von 1 bis 65535 liegt.
      Hast wohl das Ende nicht mit kopiert.
      Hier mal der richtige
      Windows 10 Tech Preview: Einfaches Upgrade auf finale Version - CHIP
      edit:
      Windows 10: Microsoft verrät Zeitplan für neues Windows - Spätsommer / Herbst 2015 - Windows 10 - PC-WELT

      Windows 10 TP im ersten Test (mit großer Galerie) - Windows-8-Nachfolger auf dem Prüfstand - Windows 10 - PC-WELT
    1. Avatar von CharlesEd
      CharlesEd -
      Oder auch hier. Ganz interessant.

      Und nun das .... http://www.winboard.org/artikel-news...rden-kann.html Also doch nix mit gratis ...

      Windows 10: Tester sollen 2015 einfach auf Final upgraden können - WinFuture.de
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Welche Jahreszeit beginnt im März?